Image
AdobeStock_31151399-web.jpeg
Foto: mladentomic - stock.adobe.com
In allen hessischen Landkreisen werden in diesem Jahr neue Straßen gebaut oder saniert

Bauprojekte

320 Mio. Euro für Straßenbauprojekte in diesem Jahr in Hessen

2021 startet Hessen Mobil über 70 neue Bauprojekte auf Bundes- und Landesstraßen, die je ein Auftragsvolumen von mehr als 1 Mio. Euro haben. Das Bauvolumen aller Maßnahmen für 2021 beläuft sich auf 320 Mio. Euro.

Neben zahlreichen notwendigen Straßenerhaltungsmaßnahmen in allen hessischen Landkreisen stehen wichtige Straßenausbauten in 2021 auf der Agenda von Hessen Mobil. Weitere umfangreiche Projekte befinden sich bereits im Bau und laufen auch in 2021 weiter. Auch der weitere Ausbau des hessischen Radwegenetzes liegt in 2021 im Fokus. Denn der Ausbau des Radwegenetzes ist Schwerpunkt bei Hessen Mobil – nicht zuletzt um die Sicherheit für die Radfahrerinnen und Radfahrer in Hessen zu verbessern.

Hier die Listen der Maßnahmen (getrennt nach laufenden und neuen) zum Downloaden.

Foto: Foto: Wolff amp;amp; Mller

Archiv

Deutliche Umsatzsteigerung auch durch Straßenbauprojekte

Die gute Baukonjunktur spiegelt sich in der Jahresbilanz 2017 von Wolff & Müller wider. Die Stuttgarter Unternehmensgruppe erwirtschaftete im Geschäftsbereich Bau insgesamt 850 Mio. Euro. Im Vorjahr 2016 waren es noch 800 Mio. Euro. Die Steigerung beim Jahresumsatz mit 6,25 % liegt im Branchentrend (laut Hauptverband der Deutschen Bauindustrie 6,0 %).

Archiv

Liste kommunaler Straßenbauprojekte

Mit 66,5 Mio. Euro wird das Land Baden-Württemberg im laufenden Jahr 2016 den Straßenbau in den Städten, Gemeinden und Kreisen fördern.

Foto: Foto: Moba

Archiv

Optimale Asphaltverdichtung bei russischem Straßenbauprojekt

Die Kaliningrader Schnellstraße „Primorsker Ring“ ist eines der Prestigeobjekte, die derzeit im Zuge der Infrastrukturverbesserung in der russischen Exklave gebaut werden. Mit einer Gesamtlänge von rund 180 Kilometern, davon 81 Kilometer Autobahn wird die Ringstraße nach der Fertigstellung die 500.000 Einwohnerstadt Kaliningrad in einem weiten Bogen um die Samländische Halbinsel umschließen.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.