Image
In Rheinland-Pfalz wurden die Mittel erneut erhöht
Foto: styleuneed - stock.adobe.com
In Rheinland-Pfalz wurden die Mittel erneut erhöht

Straßenbau

324 Projekte im Landesstraßenbauprogramm 2022 von Rheinland-Pfalz

Für die 324 Projekte, die für 2022 im Landesstraßenbauprogramm vorgesehen sind, stehen insgesamt 135 Mio. Euro zur Verfügung und damit so viele Mittel pro Jahr wie noch nie.

Die Investitionsmittel für den Landesstraßenbau (inklusive Bau, Planung, Grunderwerb) werden damit im Vergleich zum Vorjahr um 9 Mio. Euro erhöht.

Bei den Projekten, die im kommenden Jahr baulich weitergeführt, neu begonnen oder baulich vorbereitet werden, liegt der Schwerpunkt auf dem Erhalt der Infrastruktur: 180 Projekte dienen der Fahrbahnsanierung, weitere 76 Projekte dem Erhalt von Brücken und anderen Ingenieurbauwerken. Hinzu kommen 18 reine Radwegeprojekte. Weitere 10 in den übrigen Maßnahmen integrierte Vorhaben dienen ebenfalls der Verbesserung des Radverkehrs. Darüber hinaus ist der Ausbau von 45 Knotenpunkten enthalten sowie 5 bereits in Bau befindliche Neubauprojekte.

Der Entwurf des Landesstraßenbauprogramms kann – nach Kreisen unterteilt – hier abgerufen werden.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.