Stolz präsentiert die Aco-Mannschaft die Awards.
Foto: Aco/Olaf wiechers

Gleich zwei „Steine im Brett“ bei den Bauunternehmen

Aco Tiefbau ist wieder Gewinner des Awards

Sie haben es schon wieder gemacht: Erneut steht Aco Tiefbau auf dem Siegerpodest des begehrten Ibau-Awards „Stein im Brett“. Und das gleich zweimal.

Inhaltsverzeichnis

Wie in den vergangenen beiden Jahren wurde Aco Tiefbau auch in diesem Jahr von den Bauunternehmen der Branche in zwei Kategorien des Ibau-Awards „Stein im Brett“ auf den ersten Platz gewählt. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden im Rahmen der größten Befragung zu Markenbekanntheit, Markenpräferenz und Markenakzeptanz aus 180 Herstellern und Marken der Bauindustrie in 18 Produktkategorien befragt. Ermittelt wurden die führenden Hersteller und welche Merkmale das Handwerk mit den einzelnen Marken verbindet.

Sieger im „Tiefbau“ und „Flächenentwässerung außen“

Die Überreichung der beiden Trophäen an das Vertriebs- und Marketingteam übernahmen Anja Gössel von der Ibau GmbH und Dirk Siemers von der Info-Bau GmbH. Ausgezeichnete Bewertungen erhielt Aco in den Produktkategorien „Tiefbau“ und „Flächenentwässerung außen“. Zwei Bereiche, in denen das Unternehmen seine Kernkompetenz sieht.

Besonders hervorzuheben waren die Ergebnisse in den Kriterien Bekanntheitsgrad und Qualität. Hier konnte der Hersteller mit großem Abstand die besten Ergebnisse gegenüber den Mitbewerbern erzielen. Auch die Kriterien Verarbeitungsfreundlichkeit und Weiterempfehlung der Produkte wurden von den Befragten überdurchschnittlich positiv bewertet.

Dank an Kunden und Mitarbeiter

„Wir sagen danke für das Vertrauen, das unsere Kunden in Aco-Produkte und unseren Service haben und freuen uns sehr, in zwei Kategorien ganz vorne zu liegen! Ein ganz großes Lob geht an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die durch ihre professionelle Arbeit und ihr großes Engagement täglich dazu beitragen, das gegenseitige Vertrauen zwischen den Handwerksbetrieben und uns zu festigen“, resümiert Geschäftsführer Francesco Vitale.

Archiv

Handwerker vertrauen auf Aco

Jubel bei Aco in Rendsburg: Gleich zweimal räumte das Unternehmen bei den „Stein im Brett Awards“ ab. Handwerker machten den Hersteller und seine Produkte in den Kategorien Entwässerungstechnik sowie Garten- und Landschaftsbau zum jeweiligen Sieger.

Archiv

Hervorragende Bilanz

Mit Abschluss der diesjährigen Ifat in München sieht die Aco Tiefbau Vertrieb GmbH ihre Ziele und Kompetenz bestätigt. Rund 19% mehr Fachbesucher – gegenüber der Veranstaltung 2012 – auf dem Messestand des Spezialisten für Entwässerungstechnik machen deutlich, dass Aco mit der kostbaren Ressource Wasser unter ökologischen und ökonomischen Aspekten umzugehen weiß und von Planern, Architekten, Behörden und Bauunternehmen als zuverlässiger Partner für zukunftsfähige und sichere Systemlösungen für Verkehrsinfrastrukturen verstanden wird.

Archiv

Platz eins im Reifenservice

Der Werkstatt- und Reifenservice-Experte Euromaster wurde im Rahmen der internationalen Leitmesse Automechanika als bester Reifenservice-Anbieter ausgezeichnet. In der Zeit von Dezember 2015 bis Mai 2016 hatten die Leser der Zeitschrift Profi-Werkstatt Euromaster mit ihrer Stimme zur Nummer eins gekürt.

Archiv

Zwei Urgesteine feiern 40-jähriges Aco-Jubiläum

Doppelter Grund zur Freude bei der Aco Tiefbau Vertrieb GmbH in Büdelsdorf: Rainer Mohr, Geschäftsführer, und Volker Richter, Regionalverkaufsleiter Nord 1, feierten im Juli 2015 ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. In einem feierlichen Rahmen wurden beide Jubilare von der Gesellschafterfamilie Ahlmann und dem Bürgermeister der Stadt Büdelsdorf Jürgen Hein geehrt.