Atlas Copco deckt nun das vollständige Anwendungsspektrum für Entwässerungspumpen ab.
Foto: Atlas Copco

Bauma

Atlas Copco erweitert sein Sortiment

Durch Ergänzung der Baureihen für Drainage- und Schlammanwendungen und eine komplett neue Baureihe für Schlick deckt das Atlas Copco jetzt das vollständige Anwendungsspektrum für Entwässerungspumpen ab.

Zur Vereinfachung sind die Modelle nun nach den Anwendungen und Fördermedien geordnet, die sie handhaben können.

Weda D-Pumpen eignen sich für sauberes und verschmutztes Wasser, auch mit Feststoffen kleinen Durchmessers in der Suspension. Die Weda S-Reihe unterstützt die Entwässerung von flüssigem Schlamm, der Feststoffe größeren Durchmessers enthält. Die Pumpen der Weda L-Reihe sind am robustesten und verfügen über die größten Durchgangsöffnungen für die Handhabung von Schlick mit den größten Feststoffen in der Suspension.

Optimierte Pumpenleistung

Neben der Optimierung der Pumpenleistung galt besondere Aufmerksamkeit der Reduzierung des Pumpengewichts, der Erhöhung der elektrischen Sicherheit, der Verbesserung des Dichtungs-Designs und der Installations-Erleichterung.

Alle Pumpen der D- und S-Reihe sind mit dem Ausstattungspaket Weda+ erhältlich. Es umfasst Phasenausfallschutz, Drehrichtungskontrolle, Thermoschalter und ein 20 m langes Anschlusskabel mit Phasenwechselstecker für alle Drehstrompumpen. Das Ausstattungspaket Weda+ ist als Extra auch für die Baureihe L erhältlich.

„Die Weda-Pumpen erreichen mit einer Nennleistung von bis zu 54 kW Durchflussraten von bis zu 16.500 l/min“, erklärt Hrishi Kulkarni, Product Manager, Atlas Copco Power and Flow Division.

Tsurumis Pumpen der KTZ-Baureihe versprechen lange Standzeiten.

Bauma

Verschleißbeständige Pumpen von Tsurumi

Tsurumi stellt auf der bauma zwei neue Baupumpen vor. Die beiden neuen Schmutzwasserpumpen KTZ415 und KTZ615 sind prädestiniert für schwierige Einsätze.

Bauma

Xylem: Robuste Baupumpen

Smarte und effektive Entwässerungslösungen für komplexe Bauanwendungen – dafür bietet Xylem Lösungen. Der Hersteller zeigt die Baupumpen und Notentwässerungssysteme der Xylem-Marken Godwin, Lowara, Flygt und Wedeco.

Archiv

Modellpremieren und Offline-App

Die Caprari Pumpen GmbH, Fürth, kommt mit neuen Pumpen-Baureihen, einer Edelstahl-Passivierung und einer Offline-App nach München. Der Aussteller deckt mit seinen Pumpen eine Vielzahl von Anwendungen im Trink-, Brauch- und Abwasserbereich ab. Für viele Anwender relevant dürften die neuen Modellreihen Energy, Endurance, Desert und Hightech sein. Die Bezeichnungen dieser Tauchmotorpumpen geben den Einsatzschwerpunkt vor, für den sie konstruktiv optimiert wurden.

Archiv

Perforator und mts Perforator jetzt zusammen

Die Schmidt Kranz & Co. hat – der nationalen und internationalen Entwicklung auf dem Gebiet der Horizontalbohrtechnik Rechnung tragend – die entsprechenden Bereiche der beiden bisher separat agierenden Tochterunternehmen Perforator GmbH in Walkenried (Niedersachsen) und mts Perforator GmbH in Valluhn (Mecklenburg-Vorpommern) zusammengeführt.