Archiv

Auf allen Kontinenten vertreten

Die Haver-Gruppe hat eine Tochtergesellschaft, die Haver Australia, in westaustralischen Perth gegründet. Seit Beginn dieses Jahres ist ein vierköpfiges Team unter Leitung von Geschäftsführer René Dechange in einem Industriekomplex in Malaga, ca. 20 km nördlich vom Stadtzentrum Perth, tätig.

Damit ist der Aufbereitungstechnik-Hersteller nun auf allen Kontinenten dieser Erde vertreten. Das Unternehmen in Australien bietet das komplette Portfolio der Verpackungstechnik sowie der Aufbereitungstechnik an und deckt auch den Servicebereich ab. In der 500 m2

großen Montagehalle werden Ersatzteile gelagert, Montage- und Servicearbeiten durchgeführt sowie der Versand organisiert.haver_australien1Das Team von Haver Australia mit (v. l.) Geschäftsführer René Dechange, Dominik Vennewald, Gabriela Emanuele und Larissa Kneissl vor dem Lager der neuen Tochtergesellschaft.Foto: Haver Australia

Neben der Pflege und dem weiteren Ausbau des Kundenstamms der Verpackungstechnik liegt der Schwerpunkt auf der Erschließung der Bergbauindustrie in Westaustralien. Gute Chancen rechnet sich die Gruppe für den Verkauf seiner Hochleistungssiebmaschinen, Reinigungstechnik und Pelletiersysteme aus.

Archiv

150 Mio. Euro-Auftrag für thyssenkrupp

Thyssenkrupp Industrial Solutions hat in Westaustralien eines der größten Fertigungsprojekte gewonnen, die das Unternehmen in der Region bislang abgewickelt hat. Im Rahmen des Auftrags werden große Lagerplatzgeräte für das Eisenerzprojekt „South Flank“ von BHP in der Region Pilbara. geplant, geliefert und errichtet.

Aktivdrahtsiebe gelten als langlebig und verstopfungsresistent.

bauma 2019

Aktiv sieben

Haver & Boecker rückt Siebbeläge für siebschwieriges Material in den Focus.

Archiv

Investitionen in Lateinamerika

Am 1. März wurde eine Erweiterung des Firmengebäudes der Haver & Boecker Latinoamericana (HBL) feierlich eingeweiht. Die brasilianische Tochtergesellschaft von Haver & Boecker in Monte Mor/Campinas, in der Nähe von Sao Paulo, konnte dazu mehr als 200 Gäste aus Nord- und Südamerika, Europa und Asien begrüßen.

Mecklenburg-Vorpommern

Neuer Direktor des Landesamts für Straßenbau und Verkehr

Dr. René Firgt ist neuer Direktor des Landesamts für Straßenbau und Verkehr von Mecklenburg-Vorpommern.