Foto: VDMA

Moba

Ausgezeichnetes System für den Straßenbau

Anlässlich der bauma 2019 ist erneut der bauma-Innovationspreis in fünf Kategorien verliehen worden. Die Kategorie „Komponente“ konnte die Moba Mobile Automation AG für sich entscheiden.

Das Unternehmen hat ein sensorgesteuertes System für den Straßenbau entwickelt, mit dem die Dicke der gelegten Asphaltschicht berührungslos gemessen und exakt angezeigt wird. bbs-Vizepräsident Dr. Erwin Kern überreichte den Preis an den zuständigen Produktmanager Nik Giehl. „Aufgrund der konstant verfügbaren Messergebnisse lässt sich der Materialbedarf genauestens planen. Materialeinsparungen reduzieren so Kosten und fördern einen ressourcenschonenden Asphalteinbau. Die Qualität der Straße wird besser und damit auch langlebiger. Ein Vorteil für die Umwelt, die Auftraggeber und für uns alle - die Nutzer der Straßen“, sagte Kern in seiner Laudatio.

Ausrichter des bauma-Innovationspreises sind der Bundesverband Baustoffe - Steine und Erden (bbs), der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau, der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes sowie die Messe München. Der Preis wird in den Kategorien Maschine, Komponente/ digitale Systeme, Bauwerk/Bauverfahren/ Bauprozesse, Wissenschaft/Forschung sowie Design vergeben.

Traditionell nehmen die Preisträger ihre Urkunden und Auszeichnungen am Vorabend der bauma-Eröffnung in der Allerheiligenhofkirche in der Münchner Residenz in Empfang. Diesjähriger Ehrengast war Hubert Aiwanger, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und Stellvertretender Ministerpräsident, der die Sieger nach den Ansprachen der Laudatoren persönlich beglückwünschte.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.