Foto: BG RCI/Volker Wiciok

Azubiwettbewerb der BG RCI

Azubis von Yncoris gewinnen Sicherheitswettbewerb

110 Auszubildende aus Mitgliedsunternehmen der BG RCI haben Ende Juni beim Azubi-Wettbewerb zwei Tage lang im sauerländischen Willingen um den Sieg gekämpft.

Die Auszubildenden der Yncoris GmbH & Co. KG aus Hürth haben den Azubiwettbewerb 2018/2019 der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) in der Kategorie Team gewonnen. In der Einzelchallenge siegte ein gemischtes Team aus Auszubildenden der GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH, der Bayernoil Raffineriegesellschaft mbH sowie der KG Deutsche Gasrußwerke GmbH & Co KG. Insgesamt haben Ende Juni 110 Auszubildende aus Mitgliedsunternehmen der BG RCI zwei Tage lang im sauerländischen Willingen um den Sieg gekämpft.

2.500 Auszubildende beteiligen sich

Das Finale markierte den Endpunkt eines neunmonatigen Sicherheitswettbewerbs. Mehr als 2.500 Auszubildende aus rund 70 Mitgliedsunternehmen hatten daran teilgenommen. Die 110 besten – 80 im Teamwettbewerb und 30 im Einzelwettbewerb – qualifizierten sich schließlich für die Endrunde in Willingen.

Während des zweitägigen Finales mussten verschiedene Aufgaben rund um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz gelöst werden. Bei praktischen Übungen stellten die jungen Beschäftigten ihr Wissen zu Erster Hilfe, Brandschutz und Verkehrssicherheit unter Beweis. Der theoretische Teil umfasste Quizrunden zu Themen wie „Absturzgefahren“, „Gesunde Ernährung“ oder „Werkzeuge und Maschinen“. Als Siegprämie gab es Warengutscheine im Wert von 100 bis 600 Euro und Kenntnisse im Arbeitsschutz, die ein Leben lang bleiben. „Das war große Klasse und hat richtig Spaß gemacht“, sagte Stefan Weis, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der BG RCI, zum Abschluss des Wettbewerbs.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.