Foto: Foto: Ralf Vogels

Archiv

Azubis ziehen nach Gelsenkirchen

Normalerweise werden Klassenräume am Ende des Schuljahres abgeschlossen und erst zu Beginn des neuen Schuljahres wieder geöffnet. Am TÜV Nord College in Moers war das diesmal anders.

Dort, wo die Aufbereitungs- und Verfahrensmechaniker der Steine- und Erdenindustrie ihre theoretische Ausbildung erhalten, musste noch ordentlich zu- und eingepackt werden. Das Baustoff-, das Pneumatik- und das E-Pneumatiklabor, die Simulationsanlagen und Metallwerkstatt mussten teilweise demontiert und in Kisten verstaut werden. Über 100 Umzugskartons waren es schließlich, als die Abteilung Ende Juli den langjährigen Standort Moers verließ und nach Gelsenkirchen zog. Dort galt es, alles schnell auszupacken, montieren und in einen gebrauchsfertigen Zustand zu versetzen, da das neue Schuljahr bereits am 10.08. in den neuen Räumen am Hans-Schwier-Berufskolleg in Gelsenkirchen beginnt.

Archiv

Spatenstich in Gelsenkirchen

Die Müller-BBM Holding AG mit Hauptsitz in Planegg bei München investiert 15 Mio. Euro in den Standort Gelsenkirchen und baut im Nordsternpark ein dreigeschossiges Verwaltungsgebäude mit Technikum, u.a. für Prüfstände. Nun war es Zeit für den Spatenstich.

Archiv

„Mehr junge Leute, bitte!“

Ausbildung: Dass in Steinbruch, Kieswerk und Sandgrube Auszubildende Mangelware sind, darüber herrscht allgemeiner Konsens. Bei der Lösung des Problems aber weiß niemand Rat. Wir fragten vier angehende Aufbereitungsmechaniker vom TÜV NORD College (Berufsschule in Moers) und ihren Klassenlehrer Ralf Vogels, wie sie die Sache angehen würden.

Archiv

Vollsperrung aufgehoben

Der Landesbetrieb Straßen.NRW hat Wort gehalten und ist sogar etwas früher fertig geworden, als geplant: Die A 40 bei Essen ist nach zweiwöchiger Vollsperrung zwischen der Anschlussstelle Gelsenkirchen und dem Autobahndreieck Essen-Ost in Fahrtrichtung Duisburg wieder freigegeben. In beiden Fahrtrichtungen liegt nun Offenporiger Asphalt (OPA).

Archiv

Steuer-Fristen 2015

Wann muss welche Steuer ans Finanzamt abgeführt werden? Damit Sie nichts verpassen, haben wir in unserem Überblick die Fristen 2015 für die wichtigsten Steuerarten zusammengestellt. So kann sich das Finanzamt die Mahnung sparen und Sie können sich ruhigen Gewissens mit dem Prädikat „braver Steuerzahler“ schmücken.