Neuentwicklung

Drohne fliegt mit Wasserstoff

Der koreanische Baumaschinenhersteller Doosan hat eine Drohne entwickelt, die ihre Energie aus einer Brennstoffzelle bezieht. Die neuartige Drohne ist derzeit auf der bauma zu sehen.

Inhaltsverzeichnis

Was die Entwicklung neuer Technologien angeht, ist Doosan sehr aktiv: Neben Baumaschinen stellt das Unternehmen Roboter her und bringt nun auch eine Drohne auf den Markt, die mit Wasserstoff-Sauerstoff-Brennstoffzelltechnik funktioniert. Das Prinzip dahinter ist recht einfach: In einer galvanischen Zelle läuft eine chemische Reaktion zwischen dem Brennstoff (Wasserstoff) und einem Oxidationsmittel (Sauerstoff) ab. In der Folge ensteht elektrische Energie. Eine Brennstoffzelle ist kein Energiespeicher, sondern ein Wandler. Die Energie wird in chemisch gebundener Form mit den Brennstoffen zugeführt. In die Umwelt wird nur harmloses Wasser abgegeben.

Leise und umweltfreundlich

Im Gegensatz zu batteriebetriebenen Drohnen können wasserstoffbetriebene Geräte deutlich länger in der Luft bleiben. Wie Doosan-Unternehmenssprecher Christian Ruppel betont, lasse sich die Brennstoffzelle sehr einfach wechseln. Die Geräte seien auch leiser und sauberer als gasbetriebene Drohnen. Die wasserstoffbetriebene Drohne soll bereits kurz nach der bauma auch in Deutschland erhältlich sein. Mögliche Einsatzgebiete sind die Inspektion von Windkraftanlagen und Baustellen sowie die Vermessung von Steinbrüchen oder Minen. Noch bis Sonntag, 14. April 2019 können sich interessierte Besucher über die Technologie am Stand von Doosan FM 5/517 informieren.

Erfindungen

Innovationen für die Steine- und Erdenindustrie

Wer hat´s erfunden? Nein, unsere akutellen Lieblingsinnovationen stammen nicht aus der Schweiz...

Bis 2025 sollen 1.600 Wasserstoff-Lkw in der Schweiz laufen. Diese können kostenmäßig Diesel Trucks das Wasser reichen.
Foto: Huyundai Hydrogen Mobility

Grüne Antriebe

Dem Motor das Wasser reichen

JCB hat den allerersten Bagger mit Wasserstoffantrieb entwickelt. Und in der Schweiz fahren bald Brennstoffzellen-Lkw zum Diesel-Preis.

Baumaschinen

Wasserstoffkraftstoff-Bagger von Hyundai

Hyundai Construction Equipment hat kürzlich beschlossen, gemeinsam mit der Hyundai Motor Group die erste wasserstoffbetriebene Baumaschine der Welt zu entwickeln.

Baumaschinen

Erster Bagger mit Wasserstoffantrieb

JCB hat den allerersten Bagger mit Wasserstoffantrieb für die Bauindustrie entwickelt und ist damit führend auf dem Gebiet der CO2-freien und CO2-reduzierten Technologien, teilte das Unternehmen mit.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.