Foto: Foto: Tobias Zeller

Archiv

Eine Schulbank für Vertriebler

Das Baienfurter Unternehmen Kiesel, Großhändler für Bau- und Umschlagmaschinen, startet ein in der Baumaschinenbranche einmaliges Weiterbildungsangebot. Unter dem Motto „Lernen von den Besten – Von Praktikern für Praktiker“ erhalten 16 Verkäufer aus den Reihen des Familienunternehmens die Gelegenheit, sich in Zusammenarbeit mit der IHK Weingarten zum „Kiesel Vertriebsspezialisten“ ausbilden zu lassen.

lDie Teilnehmer absolvieren  über einen Zeitraum von 24 Monaten an unterschiedlichen Firmenstandorten insgesamt 10 Module, in denen sie die Bausteine des erfolgreichen Verkaufens kennenlernen. Von Verkaufstechniken über spezielle Branchen- und Produktkenntnisse bis hin zu Finanzierungsformen reichen die vielfältigen Schulungsthemen, welche die internen und externen Referenten den Teilnehmern vermitteln.

Schirmherr der Weiterbildung ist Geschäftsführer Toni Kiesel, der sich viel von dem Projekt verspricht „Eine langfristige Partnerschaft mit Kunden erfordert heutzutage neben der fachlichen auch besondere verkäuferische und soziale Kompetenzen, die sich unsere Verkaufsspezialisten in den kommenden zwei Jahren aneignen können. Mit der IHK haben wir dafür den richtigen Bildungspartner gefunden“, so Toni Kiesel. Er hat sich bewusst für eine Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer entschieden, um einem bundeseinheitlichen Standard folgen und gleichzeitig unternehmenskulturelle Aspekte berücksichtigen zu können. Ein guter Ansatz, wie Jürgen Schatz vom Geschäftsbereich Weiterbildung der IHK Weingarten findet. „Ich freue mich darauf, 2015 die ersten Zertifikate an die Vertriebsprofis von Kiesel überreichen zu dürfen“, sagte er bei der feierlichen Eröffnungsveranstaltung in den Räumen des Familienunternehmens.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.