Image
Die Gipo P 131 Giga und die Gipo P 100 Giga (links im Bild) auf dem Stand an der bauma 2022.
Foto: Gipo
Die Gipo P 131 Giga und die Gipo P 100 Giga (links im Bild) auf dem Stand an der bauma 2022.

Aufbereitung

Erfolgreiche bauma 2022 für Gipo

Knapp 500'000 Besucher kamen vom 24. bis 30. Oktober 2022 zur Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte nach München.

Auch die Gipo AG darf auf eine sehr gelungene Messe zurückblicken. An allen sieben Messetagen begrüssten wir zahlreiche Kunden und Interessenten an unserem Stand. Nebst vielen Besuchen von bestehenden Kunden, führten unsere Verkäufer interessante Gespräche mit dem fachkundigen Publikum und verzeichneten viele neue Kontakte. Die bauma bot wie immer eine der wichtigsten Plattformen der Branche für die Präsentation von Neuheiten und das sehr wertvolle Networking. 

Treffpunkt Gipo-Chalet

Für Begeisterung sorgte in diesem Jahr aber auch das beliebte zweistöckige Gipo-Chalet. Es bot viel und gemütlichen Platz für spannende Gespräche und Begegnungen. Hinter den verschlossenen Bürotüren konnten viele Details besprochen werden. Für Gesprächsstoff sorgten die Gipo- Technologien sowie die voll elektrisch betriebene Gipo P 131 Giga. Die Anlage ist mit der seit Jahren erfolgreichen Antriebstechnologie Gipogreen ausgestattet. Das elektrische Antriebskonzept mit der externen Stromversorgung ermöglicht einen CO2-freien Betrieb und verbindet Klimaschutz mit Wirtschaftlichkeit.

Übergabe der Anlagen

Alle drei ausgestellten raupenmobilen Giop- Anlagen werden nach der Messe an unsere Kunden ausgeliefert. Wir bedanken uns bei der deutschen Vertretung Apex Fördertechnik resp. dem Endkunden Kramer Gruppe, dem Kunden Xaver Lutzenberger GmbH & Co.KG, Pfaffenhausen, und dem Kunden Hans Gruber Baustoff-Recycling GmbH, Thalmässing, für den Auftrag und das entgegengebrachte Vertrauen.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Image
Für Gipo war die bauma ein voller Erfolg.

bauma 2022

Gelungener Messeauftritt

Knapp 500.000 Besucher kamen vom 24. bis 30. Oktober 2022 zur Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte nach München.

    • Aufbereitung
Image

Archiv

Run auf die Bauma

Der Run hält an: Nach dem offiziellen Anmeldeschluss im März 2015 zeichnet sich für die Bauma, die von 11. bis 17. April 2016 in München stattfinden wird, erneut eine sehr hohe Nachfrage nach Ausstellungsfläche ab. Die kommende Ausgabe der Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte wird mit insgesamt 605.000 m² das gesamte Gelände der Messe München belegen.

    • Archiv
Image

Baunetzwerk vor Ort

Ihr heißer Draht zur bauma 2019

Zur bauma 2016 hatte das Team von baunetzwerk.biz mit dem bauma-Newsletter täglich von der Weltleitmesse für Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte berichtet. Auch 2019 werden wir Sie an allen sieben Messetagen mit Informationen und Impressionen versorgen.

    • Messen

Archiv

Die bauma 2016 ist eröffnet

Bei strahlendem Sonnenschein begann am heutigen 11. April die bauma 2016. Sieben Tage lang präsentieren 3.400 Aussteller Bau-, Baustoff-, und Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte. Einen Eindruck vom Eröffnungstag bietet unser Video.

    • Archiv