Foto: FGSV

Regelwerk

Ergänzungen zu den TP-Gestein

Die FGSV hat „Technischen Prüfvorschriften für Gesteinskörnungen im Straßenbau“ aktualisiert und ergänzt.

Die Sammlung „TP Gestein-StB unterliegt einer ständigen Veränderung. Mit dieser Lieferung werden mit einer neuen Ausgabe folgende Teile veröffentlicht:

  • 5.4.2 „Bestimmung des Polierwertes von feinen Gesteinskörnungen mit dem Prüfverfahren Wehner/Schulze (PWS)",
  • 7.1.1 „Schüttelverfahren (L/S = 10 : 1)",
  • 3.9 „Bestimmung des Calciumhydroxidgehaltes in Mischfüllern" (korrigiert).

Weiterhin werden erstmalig geliefert die Teile:

  • 5.4.4 „Bestimmung des Polierwertes von groben Gesteinskörnungen mit dem Prüfverfahren Wehner/Schulze (PWS)" und
  • 6.7.3 „Bestimmung der Volumenzunahme von Stahlwerksschlacke".

Der Bezugspreis der Sammlung unter der FGSV-Nummer 610/7 beträgt 26,00 Euro (FGSV-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 30 %).

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.