Image
Ritchie-forum.jpeg
Foto: Volker Müller
Welcher ist der richtige Weg in die Zukunft? Die Veranstaltung möchte Entscheidungsgrundlagen vermitteln.

Hybridveranstaltung von Ritchie Bros.

Expertenrunde zur Zukunft der Bauwirtschaft

Quo vadis Bauwirtschaft? Das Auktionshaus Ritchie Bros. geht dieser Frage auf den Grund. Gemeinsam mit Experten werden am 16. September 2021 in einer Hybridveranstaltung Zukunftsfragen diskutiert.

Mit klugen Entscheidungen müssen Bauunternehmer jetzt die Weichen für die Zukunft stellen. Doch welchen Indikatoren kann man dabei trauen: Dem versprochenen Investitionshochlauf, dem politischen Bekenntnis zum Klimaschutz, den horrenden Materialpreisen? Diese und viele weitere Fragen diskutieren Experten der Baubranche am 16. September 2021 in Bonn. Die Teilnahme an der Hybrid-Veranstaltung ist kostenlos – egal ob persönlich in Bonn-Alfter oder online.

Die Referenten sind:

  • Marco Bokies, Deutscher Asphaltverband (DAV) e.V.
  • Dorian Kunert, Implenia Construction GmbH.
  • Jürgen Küspert, Bundesverband der Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e.V.
  • Matthias Ressel, Ritchie Bros. Deutschland.

Die Veranstaltung wird moderiert von Søren Eiko Mielke, auch bekannt als „Kies Richards“.

Hier geht es zur Anmeldung.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.