Die Geschäftsführung der Autobahn GmbH und Minister Scheuer
Foto: BMVI

Autobahn GmbH

Führungs-Team der Autobahn GmbH vorgestellt

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat am 21. März die Geschäftsführung der neuen Autobahn GmbH des Bundes vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis

Seit dem 1. März 2019 im Amt sind: Stephan Krenz, Vorsitzender der Geschäftsführung, Anne Rethmann, Geschäftsführerin Finanzen, und Gunther Adler, Geschäftsführer Personal.

Stephan Krenz sage anlässlich der Vorstellung: „Unsere Aufgabe ist es, gute Autobahnen bereitzustellen und gleichzeitig die Mobilität der Zukunft mitzugestalten. Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf einer übergeordneten Netzplanung und der Verringerung von Staupotenzialen.“ Er betonte zudem, dass innovative Verfahren stärker als bisher bei Planung, Bau und Betrieb berücksichtigt werden sollen.

Zur Person: Stephan Krenz

Stephan Krenz, ist Wirtschaftsingenieur und war zuletzt Vorsitzender der Geschäftsführung der Abellio GmbH Deutschland. In dieser Funktion verantwortete er vor allem die Expansion des Unternehmens auf dem deutschen Markt. Zuvor führte er erfolgreich ein Transformationsvorhaben bei Bombardier durch.

Zur Person: Anne Rehtmann

Anne Rethmann, Geschäftsführerin Finanzen, war in den vergangenen vier Jahren Geschäftsführerin der Cerner Health Services Deutschland GmbH. Wichtige Schwerpunkte ihrer Arbeit waren die Digitalisierung von Geschäftsmodellen und der Aufbau kaufmännischer Strukturen und Systeme.

Zur Person: Gunther Adler

Gunther Adler, Geschäftsführer Personal, war bislang Staatssekretär im Bundesinnenministerium (BMI). Er setzte sich dort insbesondere für den sozialen Wohnungsbau ein und war maßgeblich an den Verhandlungen mit den Ländern über die Reform der Länder-Finanzhilfen zum Wohnungsbau beteiligt.

Hintergrund

Die Autobahn GmbH übernimmt ab 1.1.2021 von den Ländern Planung, Bau, Betrieb, Erhaltung und Finanzierung sowie die vermögensmäßige Verwaltung der Autobahnen und Bundesfernstraßen. Dienstsitz der Geschäftsführung ist Berlin.

Die Vorstellung im BVMI, ab Minute 13:45 die der Geschäftsführung.

Foto: Abbildung: Autobahn GmbH

Bundesfernstraßen

Bilanz nach einem Jahr Autobahn GmbH

Ein Jahr nach ihrer Gründung zieht die Autobahn GmbH des Bundes eine erste Bilanz: In den vergangenen Monaten wurden wichtige Meilensteine erreicht und der Aufbau der Strukturen geht zügig voran.

Foto: Abellio

Autobahn GmbH

Krenz: Reform läuft auf vollen Touren

Es ist ein Mammutprojekt. Doch der Chef der Autobahn GmbH, Stephan Krenz, zeigte sich vor kurzem optimistisch, dass die Reform bis Anfang 2021 gelingt.

Foto: Foto: Abellio

Archiv

Abellio-Deutschlandchef wird Chef der Bundesautobahngesellschaft

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat einen Geschäftsführer für die neue Bundesautobahngesellschaft gefunden. Der zweite Geschäftsführerposten ist weiterhin vakant.

Foto: Autobahn GmbH

Baden-Württemberg

Einigung zwischen Land und Autobahn GmbH

Das Land Baden-Württemberg und die neue Autobahn GmbH des Bundes haben sich zum Übergang der Verwaltung von Bundesautobahnen ab dem Jahr 2021 verständigt und Grundlinien einer Kooperation vereinbart.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.