Image
HDB-Hagemann.jpeg
Foto: Bauindustrie
René Hagemann-Miksits.

Nach dem Ausscheiden von Babiel

Hagemann-Miksits leitet Bauindustrieverband

Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, HDB, steht unter neuer Führung. Nach dem Ausscheiden von Dieter Babiel wurde René Hagemann-Miksits zunächst die Leitung des Verbands übertragen.

Hagemann-Miksits übernimmt die Leitungsfunktion von Babiel, der seit 2017 Hauptgeschäftsführer war und im Februar 2021, so heißt es offiziell, aus persönlichen Gründen aus dem Amt ausgeschieden ist.

Der Personalausschuss des Präsidiums der BAUINDUSTRIE, bestehend aus der Vizepräsidentin Jutta Beeke und den Vizepräsidenten Tim Lorenz und Dr. Matthias Jacob sowie dem Präsidenten Peter Hübner, haben Hagemann-Miksits in der Funktion als Stellvertretender Hauptgeschäftsführer zunächst die Leitung des HDB übertragen.

Hagemann-Miksits studierte in Düsseldorf Geschichte und Politikwissenschaft. Danach war er von 2000 bis 2005 als Referent der Abteilung Strategie und Kampagnen in der FDP-Bundesgeschäftsstelle tätig. Anschließend wechselte er zum Bundesverband der Deutschen Industrie, zunächst als Pressereferent, später als Referent im Büro des Mittelstandsbeauftragten des BDI. Im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie war er von 2010 bis 2018 verantwortlich für den Bereich Politik und Koordinierung. Seit Mitte 2018 leitet er den Geschäftsbereich Technik, Bausparten und Klima.

Foto: Foto: Bauindustrieverband Ost

Archiv

Bauindustrieverband Ost als neues Sprachrohr

Die Tendenz zu größeren Interessensgemeinschaften in der Baubranche hält an: Nach der jüngsten Fusion des Baugewerbes in Nordrhein-Westfalen sind nun auch die Bauindustrieverbände Berlin-Brandenburg (BBB) und Sachsen/Sachsen-Anhalt (BISA) zum Bauindustrieverband Ost e.V. verschmolzen.

Foto: Foto: Schieferverband

Archiv

Schieferverband hat getagt

Bedingt durch den ungebrochenen Trend zum Naturprodukt und der Abwendung von der Flachdacharchitektur bzw. dem Trend zum geneigten Dach ist der Schiefer wieder zunehmend auch in preiswerten Deckarten im Bedachungsmarkt präsent. Die Interessen der deutschen Schieferindustrie vertritt der Schiefer Fachverband in Deutschland, der sich kürzlich zur Mitgliederversammlung in Rheinböllen in Rheinland-Pfalz traf.

Fräsmeißel

Kennametal leitet Umstrukturierungsmaßnahmen ein

Die amerikanische Kennametal Inc. hat mehrere Umstrukturierungsmaßnahmen angekündigt, die eine schlankere Unternehmensstruktur sowie eine bessere Positionierung des Unternehmens für langfristiges profitables Wachstum ermöglichen.

Generationswechsel bei Funke (v.r.): Dieter Jungmann, Norbert Funke, Hans-Günter Funke, Christian Funke, Matthias Funke, Rudolf Töws, Timo Langer, Astrid Flöter und Jörg Borgmann haben die Weichen für die Zukunft gestellt.

Vertrieb unter neuer Leitung

Funke leitet Generationswechsel ein

Die Funke Kunststoffe GmbH, Hamm, übergibt die Verantwortung sukzessive an die nachfolgende Generation. So steht der Vertrieb bereits unter einer neuen Leitung. Dies teilte das Unternehmen soeben mit.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.