Image
Nordbau-tsurumi.jpeg
Foto: Tsurumi
Diese kleinen Universalpumpen präsentierte der Hersteller unter anderem in Neumünster.

Nordbau-Bilanz von Tsurumi

Eine richtig gute Messe

Sehr zufrieden zeigte sich der Düsseldorfer Pumpenhersteller Tsurumi nach der Nordbau: „Eine richtig gute Messe!“ so das einhellige Fazit des Ausstellers.

Sehr zufrieden zeigte sich der Düsseldorfer Pumpenhersteller Tsurumi nach der Nordbau: „Eine richtig gute Messe!“ so das einhellige Fazit des Ausstellers.

In Neumünster stellten die Düsseldorfer insbesondere ihre kleinen Aggregate aus, darunter die Neuheit HS3.75SL für Schmutzwasser. Der Hersteller präsentierte sie als nunmehr stärkstes Modell der HS-Reihe. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich die maximale Fördermenge auf 580 l/min praktisch verdoppelt. Dafür reicht ein 0,75 KW-Motor, und das Trockengewicht bleibt unter 20 kg, trotz robusten Gehäuses aus Sphäroguss.

Mit der LSC wurde ein Flachsauger, der unbeaufsichtigt beispielsweise vollgelaufene Keller bis auf 1 mm Restpegel leer pumpt. Wird die Pumpe angehoben und umgesetzt, fließt kein Wasser zurück. Bei den parallel gezeigten Pumpenreihen OM und Poma setzt der Hersteller ganz auf glasfaserverstärkten Kunststoff für Gehäuse, Deckel und Laufrad – das ergibt eine gute Kombination aus Widerstandskraft und Gewichtsersparnis.

www.tsurumi.eu

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.