Foto: eurobitume

Eurobitume

Europäischer Bitumenverband mit neuem Präsidium

Markus Spiegl wurde anlässlich der Frühjahrstagung von Eurobitume in Brüssel zum neuen Präsidenten gewählt und Frédérique Cointe zur Vize-Präsidentin. Der bisherige Schatzmeister Keith Stone wurde in seinem Amt bestätigt.

Der neue Präsident von Eurobitume, Markus Spiegl, ist Produktmanager Black Products bei OMV in Österreich und somit verantwortlich ist für Geschäfts- und Produktentwicklungen sowie strategische Versorgung und Pricing eines breiten Spektrums von Produkten – angefangen vom Bitumen über Schweröl bis hin zu Marine Fuels. Seit Juni 2017 leitet er das Mitgliederkomitee von Eurobitume und seit April 2014 ist Markus Mitglied des Vorstands von Eurobitume, zuletzt als Vize-Präsident.

Er übernahm das Amt von Christophe Jacquet, der seit der Frühjahrstagung 2018 Präsident von Eurobitume war und den Fokus seiner Arbeit auf eine verstärkte Interessenvertretung und den Ausbau der Beziehungen zu Partnern gelegt hatte, um eine positive Zukunft für die Bitumenindustrie zu gestalten.

Frédérique Cointe, die neue Vize-Präsidentin von Eurobitume, ist Asphalt Technical Manager für Europa, Afrika und den Mittleren Osten bei ExxonMobils. Sie arbeitet seit 1993 aktiv bei Eurobitume mit, beispielsweise als Leiterin des Technischen Komitees von 2016 bis 2018, und ist seit April 2018 die Vertreterin ExxonMobils im Vorstand von Eurobitume.

Eurobitumes Schatzmeister Keith Stone bekleidet die Funktion als Pricing & Risk Manager bei Shell Bitumen Europe und Afrika. Seit März 2018 ist er Mitglied des Vorstands von Eurobitume und bereits seit 2015 Mitglied des Mitgliederkomitees.

Im Namen der Mitglieder von Eurobitume werden Markus Spiegl, Frédérique Cointe und Keith Stone die weitere Entwicklung von Eurobitume, der ersten Referenz für Bitumen in Europa zu sein, voranbringen und so die effiziente, effektive und sichere Verwendung von raffinerietechnisch hergestelltem Bitumen im Straßenwesen, Industrie und Hochbau in Europa unterstützen.

Archiv

Siobhan McKelvey ist neue Geschäftsführerin

Zum 1. September 2018 wurde Siobhan McKelvey, weithin anerkannte Fachfrau in der Bitumenindustrie, zur neuen Geschäftsführerin Eurobitume berufen. Sie folgt damit Aimé Xhonneux.

Statistik

Verbrauch von Bitumen 2018 im Straßenbau leicht gesunken

Nach Erhebung von Eurobitume wurden in Deutschland im Jahr 2018 insgesamt 2,19 Mio. t Bitumen verbraucht.

Archiv

Veränderungen im Vorstand

Im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft der Bitumen-Industrie e.V. (Arbit) gab es Anfang Juni dieses Jahres Veränderungen. Zur Vorsitzenden des Vorstands wurde Jennifer Brekau (BP Europe SE) gewählt. Jennifer Brekau gehört dem Vorstand der Arbit seit 2011 an, davon seit Herbst 2012 als stellvertretende Vorsitzende und ist bei BP verantwortlich für die Produktbereiche Bitumen und Petrolkoks in Mitteleuropa.

Archiv

Erweiterung der digitalen Präsenz

Eurobitume, die Stimme der europäischen Bitumenindustrie, hat seine digitale Präsenz mit neuen Kanälen Facebook, LinkedIn und Twitter erweitert.