Image
Beste Voraussetzungen für praxisgerechte Maschinen-Demonstrationen bieten das großzügige Freigelände sowie die moderne Halleninfrastruktur.
Foto: Messe Offenburg
Beste Voraussetzungen für praxisgerechte Maschinen-Demonstrationen bieten das großzügige Freigelände sowie die moderne Halleninfrastruktur.

Kommunaltechnik

Gesamtpaket stimmt auf der KommTec live

Am 12. und 13. Oktober bot die KommTec live in Offenburg ein breites Spektrum an Technik und Dienstleistungen aus den Bereichen Kommunaltechnik sowie Abwasser und Geotechnik.

Das wichtigste vorab: Die KommTec live hat sich mit ihrer zweiten sehr erfolgreichen Auflage fest im Messekalender etabliert. In einem engen Messeherbst hat die Fachmesse mit 1.134 bundesweit angereisten Fachbesuchern (Vorveranstaltung 927 Fachbesucher) zu einer hohen Zufriedenheit bei den Ausstellern geführt. Das Angebot der Messeinfrastruktur aus Hallen und Freigelände hat sowohl bei Ausstellern als auch bei Besuchern viel Zuspruch gefunden, da sich jedes Unternehmen mit seinem Gewerk optimal präsentieren konnte. Das hohe Leistungsspektrum der modernen Kommunaltechnik wurde an unterschiedlichen Wegführungen, Trottoirs und Randsteinen im Einsatz vorgeführt.

Begleitendes Fachprogramm

Einen Mehrwert für Besucher generierten zahlreiche Seminare der renommierten und auf kommunale Fragestellungen spezialisierten Agentur Dr. Obladen. So ging Sigurd Kohls von der Küpper-Weisser GmbH auf das technische Regelwerk und die Fahrzeugtechnik von Winterdienstfahrzeugen ein. Gerade die gestalterischen Anforderungen an das Fuhrparkmanagement sind beim Winterdienst besonders hoch. Nicolas Arbeiter von der Cleenr GmbH legte seinen Fokus in seinem Seminar auf die Möglichkeiten, wie der Einsatz von künstlicher Intelligenz die Sauberkeit einer Stadt verbessern kann. Auf Maßnahmen gegen wilde Ablagerungen und die Notwendigkeit der ämterübergreifenden Zusammenarbeit ging Frank Sand vom Entsorgungsbetrieb der Landeshauptstadt Wiesbaden ein. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass Kommunen und Bürger pro Jahr einen finanziellen Aufwand von 800 Millionen Euro durch wilde Ablagerungen zu entrichten haben, gilt es hier durch systematische Prozesse das Volumen zu reduzieren. Die gesamten Vortragsreihen der KommTec waren für die Besucher bereits im Eintritt enthalten.

Darüber hinaus konnten Aussteller den Besuchern auf dem eigens eingerichteten Marktplatz ihre fachspezifischen Themen präsentieren. So beispielsweise aktuelle Entwicklungen bei Drohnen oder der Elektromobilität.

Save the Date

Im nächsten Jahr findet die KommTec live am 18. und 19. Oktober 2023 bereits zum dritten Mal in Offenburg statt. Auch dann wird sich die auf die Informationsbedürfnisse der Kommunaltechnik zugeschnittene Fachmesse wieder – selbstverständlich in Kombination mit einem begleitenden Vortragsprogramm – den drei Schwerpunkten Straßenbau und Infrastruktur, Geotechnik, Abwasser sowie Abfallwirtschaft und Recycling widmen. Dabei steht der Live-Charakter im Mittelpunkt der Veranstaltung. Markenkern des Messekonzepts ist Technik zum Erleben und Ausprobieren. Die Besucher können kommunale Technik, Fahrzeuge, Maschinen und Geräte, angefangen vom Winterdienst über Grünflächenpflege und Reinigung bis hin zur Straßeninstandhaltung entdecken. Einmal hin. Alles drin.

Image
Ein definiertes Demo-Gelände bietet Ausstellern während der gesamten Messelaufzeit die Möglichkeit, interessierten Fachbesuchern Maschinen sowie Gerätschaften vorzustellen.
Foto: Messe Offenburg
Ein definiertes Demo-Gelände bietet Ausstellern während der gesamten Messelaufzeit die Möglichkeit, interessierten Fachbesuchern Maschinen sowie Gerätschaften vorzustellen.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Image

Archiv

Call for Papers

Am 16. und 17. November 2016 findet die GEC Geotechnik - expo & congress zum vierten Mal bei der Messe Offenburg statt. Mit der Kombination aus Kongress und Fachmesse widmet sich die zentrale Branchen-Plattform den unterschiedlichen Facetten des Geotechnik-Marktes.

    • Archiv

Archiv

GEC Geotechnik mit Geologentag

Geologen und Geowissenschaftler treffen sich in Offenburg: Die Kongressmesse GEC Geotechnik – Expo & Congress der Messe Offenburg vom 29. bis 30. Oktober 2015 nimmt erneut aktuelle Branchenthemen in den Fokus. Die Plattform zeichnet sich durch zahlreiche Partnerschaften mit namhaften Verbänden und Organisationen aus. U.a. findet der 9. Deutsche Geologentag vom Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler (BDG) im Rahmen der GEC Geotechnik statt sowie ein Workshop und die Gremiensitzung des Verbands.

    • Archiv
Image

Archiv

GEC 2017 in Offenburg

Am 25. und 26. Oktober 2017 findet die GEC Geotechnik – Expo & Congress zum fünften Mal in der Messe Offenburg statt. Mit der Kombination aus Kongress und Fachmesse widmet sich die zentrale Branchen-Plattform den unterschiedlichen Facetten des Geotechnik-Marktes. Die Veranstaltung wird von zahlreichen Partnerschaften mit namhaften Verbänden gestützt.

    • Archiv
Image

Archiv

Geotechnik-Kongress in Offenburg

Am 25. und 26. Oktober 2017 findet der Geotechnik-Kongress in der Messe Offenburg statt. Parallel läuft der 10. Deutsche Geologentag des Berufsverbands Deutscher Geowissenschaftler. Das Kongressprogramm der GEC Geotechnik – Expo & Congress sowie des 10. Deutschen Geologentags ist soeben veröffentlicht worden.

    • Archiv