Foto: Komatsu/Antonio Bellissimo

Wechsel in der Geschäftsführung

Komatsu: Petzold folgt auf Kitatani

Ralf Petzold hat am 1. April die Geschäftsführung der Komatsu Germany GmbH, Düsseldorf, übernommen. Er steht damit den drei Geschäftsbereichen Mining, Construction und Industries vor und löst Taiichiro Kitatani ab.

Petzold blickt auf eine über 30-jährige Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen am Standort Düsseldorf zurück und verantwortete zuletzt als Executive Vice President das Mining-Geschäft der Gesellschaft.

Der frühere langjährige Vorsitzende der Geschäftsführung der Komatsu Germany GmbH, Dr.-Ing. Norbert Walther, wurde aus der Geschäftsführung in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

Ansgar Thole wurde zum 1. April 2019 als Geschäftsführer und Executive Vice President für die Mining Division bestellt. Thole war bisher als Vice President und Supply Chain Manager für die Bereiche Fertigungssteuerung, Einkauf, Logistik und Cost Control in der Mining Division verantwortlich.

Die Komatsu Germany GmbH ist im September 2016 aus der Verschmelzung der Komatsu Hanomag GmbH in Hannover mit der Komatsu Mining Germany GmbH in Düsseldorf unter Beibehaltung beider Standorte entstanden; Sitz der Gesellschaft ist Düsseldorf.

Zur Geschäftsführung gehören außerdem Göksel Güner (Construction Division) sowie Takeshi Asanuma (Administration Division).

Archiv

Großbagger-Testgelände im Steinbruch

Im Steinbruch der Kalkwerke Oetelshofen bei Wuppertal testet Komatsu Deutschlands größten Bagger. Andreas Pinkwart, Nordrhein-Westfalens Minister für Wirtschaft und Digitales, hat sich die Maschine während seiner Sommerreise angesehen und auf dem Fahrersitz Platz genommen.

Archiv

Komatsu konzentriert seine Kräfte

Komatsu bündelt seine Kräfte in Deutschland: Der Miningbereich in Düsseldorf und der Baumaschinebereich in Hannover verschmelzen zur Komatsu Germany GmbH. Die beiden Standorte bleiben jedoch erhalten. Die Geschäftsführung besteht aus Dr.-Ing. Norbert Walter (Vorsitzender), Taiichiro Kitatani, Göksel Güner und Tekeshi Asanuma.

Archiv

Elektro-Bagger und Sondermaschinen

Kiesel und Hitachi rücken noch enger zusammen. In einem Joint Venture werden künftig neue Maschinen entwickelt. Der Fokus liegt auf batteriegetrieben Baggern und Sondermaschinen.

Archiv

Enno Straten ist neuer Leiter bei Continental

Zum 1. Juli 2016 übernimmt Enno Straten die Leitung der Business Unit Commercial Specialty Tires (CST) bei Continental. Zu diesem Segment gehören auch die Reifen für die Erdbewegungsmaschinen.