Foto: Foto: Leonhard Weiss

Personalie

Leonhard Weiss erweitert Geschäftsführung

Seit 1. Oktober 2019 wird das familiengeführte Bauunternehmen Leonhard Weiss aus dem baden-württembergischen Göppingen/Satteldorf von 7 Geschäftsführern geleitet.

Das Unternehmen hat damit zum 1. Oktober 2019 dem Wachstumskurs des Familienunternehmens Rechnung getragen und mit Christian Ott einen weiteren Geschäftsführer ernannt.

Dieter Straub, der das Unternehmen seit 1. August 2018 als Vorsitzender der Geschäftsführung leitet, übergab sein Ressort Unternehmenssteuerung mit der Ernennung an Christian Ott. Straub selbst hat weiterhin den Vorsitz inne und leitet den Geschäftsbereich Ingenieur- und Schlüsselfertigbau, dem er bereits seit dem Jahr 1998 als Geschäftsführer vorsteht.

„Die bereits über mehrere Monate vollzogene Überleitung des Ressorts Unternehmenssteuerung ist nun mit der Berufung von Christian Ott als Geschäftsführer abgeschlossen“, so Dieter Straub. „Wir richten uns damit optimal auf die Erfordernisse des Marktes und auf betriebliche Veränderungen aus. Kurze Entscheidungswege bleiben so erhalten und machen uns zusammen mit einer modernen Organisationsstruktur zu einem äußerst flexiblen Partner für das Bauen“, ergänzt Dieter Straub.

Christian Ott hat im Haus Leonhard Weiss eine echte Bilderbuchkarriere hingelegt: Den Grundstein für seine persönliche Entwicklung legte er mit dem Beginn seiner Ausbildung im Familienunternehmen im Jahre 1989. Von Anfang an setzte er seine Schwerpunkte in den Bereichen Finanzen und Controlling und übernahm im Laufe der Jahre immer verantwortungsvollere Aufgaben – vom Bereichsleiter, hin zum Kaufmännischen Leiter sowie als Prokurist. Als ausgewiesener Fachmann kennt er das Unternehmen sowohl von der operativen als auch der strategischen Seite: Beste Voraussetzungen, um als Geschäftsführer die erfolgreiche Unternehmensentwicklung weiter voranzubringen.

Die Geschäftsführung setzt sich ab 1.10.2019 wie folgt zusammen: Dieter Straub (Vorsitzender der Geschäftsführung), Marcus Herwarth, Christian Ott, Robert Kreß, Stefan Schmidt-Weiss, Ralf Schmidt und Alexander Weiss.

Archiv

DBV-Vorstand komplett bestätigt

Der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein e.V. (DBV) setzt auf Kontinuität: So wurde der Vorstand des Vereins auf der 82. Mitgliederversammlung am 22. April 2015 in Düsseldorf einstimmig bestätigt. Damit bleiben Dipl.-Ing. Klaus Pöllath, Vorstandsmitglied der Ed. Züblin AG, Stuttgart, Dipl.-Ing. Dieter Straub, Geschäftsführer der Leonhard Weiss GmbH & Co. KG, Göppingen, und Dipl.-Ing. Dirk Busjaeger, Geschäftsführer der Aug. Prien Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Hamburg, für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern.

Archiv

Neuer kaufmännischer Geschäftsführer

Die Zeppelin Baumaschinen GmbH (ZBM) startet das neue Jahr mit einer personellen Veränderung in ihrer Geschäftsführung. Zum 1. Januar 2013 steigt Arne Severin, der bisherige kaufmännische Leiter, in die Geschäftsführung der größten Gesellschaft im Zeppelin Konzern auf.

Archiv

Erweiterte Geschäftsführung

Der Burtenbacher Trailerhersteller Kögel verstärkt mit Petra Adrianowytsch seine Geschäftsführung. In der neu geschaffenen Position verantwortet sie den Bereich Unternehmensentwicklung und ist in der Geschäftsführung für den Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig.

Archiv

Erweiterung der Geschäftsführung

Wolfgang Schuster verstärkt zukünftig als Geschäftsführer Vertrieb die Geschäftsleitung beim Burtenbacher Trailerhersteller Kögel.