Foto: B+W

B+W

Portfolio um Sprühkanonen erweitert

Die B+W Gesellschaft für Innovative Produkte mbH vertriebt neben den Naltec-Wassernebelsystemen nun auch Sprühkanonen. Sie versprühen den Wassernebel großflächig bis zu 100 m weit.

Bei dem Naltec Wassernebelsystem handelt es sich um ein Niederdrucksystem, das mit nur 10 bar Wasserdruck einen sehr feinen Wassernebel erzeugt. Mit diesem Wassernebel lassen sich Industrieanlagen leicht und effektiv entstauben. Hierbei geht es um Brechanlagen, Siebstationen, Aufgabetrichter, Förderbandübergaben und Haldenabwürfe. Dabei werden Wasserdüsen direkt an die staubenden Aggregate montiert, um so den aufsteigenden Staub sofort niederzuschlagen, so dass er nicht, z.B. durch Wind, fortgetragen werden kann. Durch eine Steuer- und Pumpeneinheit werden die einzelnen Bedüsungsbereiche angesteuert. Sie können von Hand durch Wahlschalter an der Steuerung oder auch im Automatikbetrieb, z.B. Funk oder durch die übergeordnete Prozessanlagensteuerung, aktiviert werden.

Neben „klein und fein“ - mit wenig Wasser viel erreichen - wurde das Portfolio nun um „groß und weit“ erweitert. Ab sofort stehen auch Sprühkanonen für weitere Einsatzgebiete zur Verfügung. Hiermit kann der Wassernebel gezielt bis zu 100 m gesprüht werden. Die Sprühkanonen finden ihren Einsatz bei Abrissarbeiten von Häusern und Gebäuden, Bodensanierungen und Entkernungen. Mit dieser stark erweiterten Angebotspalette lässt sich das Thema einer effektiven Staubbindung neu angehen.

Individuelle Fertigung

Die von der B+W eigens entwickelte Ventilatorsprühtechnik wird in Hallen eingesetzt, um großflächig Produktionsstäube niederzuschlagen. Hierbei beträgt die Wurfweite des Wassernebels bis zu 25 m. Bei der mobilen Lösung kommt die ebenfalls von dem Unternehmen entwickelte Sprühnebeleinheit zum Einsatz. Sie besteht aus einer Steuer- und Pumpeneinheit und einem schwenkbarem Sprühventilator, aufgebaut auf einer Palette. Dank des minimalen Wassereinsatzes und dem geringen Energieverbrauch sind sowohl dieAnschaffungs- als auch die Betriebskosten niedrig.

Alle Naltec-Wassernebelsysteme werden individuell nach Kundenerfordernissen und Wünschen geplant und gebaut. Die Montage erfolgt durch das hauseigene Montagepersonal. Besonderen Wert legt die B+W darauf, das nur namhafte deutsche Lieferanten verbaut werden.

Archiv

Luft wieder rein waschen

Staubintensive Branchen müssen sich durch die deutliche gesetzliche Verringerung der Staubbelastung am Arbeitsplatz auf neue Lösungen zur Staubreduzierung einstellen.

Archiv

Wassernebel in neuer Dimension

Mit den Naltec-Sprühkanonen richtet sich die B+W GmbH an Unternehmen, die täglich mit Staub- und Geruchsbelästigung zu kämpfen haben.

Archiv

Effektive Lösungen für die Schüttgutindustrie

Die 1997 gegründete Firma B+W mit Sitz in Bottrop, bietet mit Produktlinien Naltec, Matakt und Flaer effektive Systeme für die Schüttgutindustrie. Sie lösen mit Wassernebel oder Wasserberegnung sowie Luftstößen und Förderbandabstreifern Probleme bei der Schüttgutförderung.

Archiv

Gezielte Vernebelung

Seit fast 20 Jahren beschäftigt sich die Firma B+W mit Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Produkten für die Schüttgutindustrie. Nun hat das Unternehmen eine neue Serie von Naltec-Sprühkanonen zur Staub- und Geruchsbindung auf den Markt gebracht.