Foto: Foto: HDB

Archiv

Prof. Bauer ist Vizepräsident

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) hat Prof. Dipl.-Kfm. Thomas Bauer, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, zum neuen Vize-Präsidenten gewählt. Das Vize-Präsidium des BDI umfasst insgesamt neun Repräsentanten führender deutscher Industrieunternehmen bzw. Industrieverbände.

Zuvor hatte die BDI-Mitgliederversammlung Ulrich Grillo, Vorstandsvorsitzender der Grillo-Werke, zum neuen Präsidenten gewählt. Grillo tritt ab dem 1. Januar 2013 die Nachfolge von Dr.-Ing. Hans-Peter Keitel, ehemaliger Präsident des Hauptverbandes, an, der nach dem Ende seiner Amtszeit als Präsident des BDI satzungsgemäß zum Vizepräsident berufen worden ist.

Bauer, 1955 im bayerischen Schrobenhausen geboren, studierte Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Nach seinem Studium und anschließender Tätigkeit in den USA trat er 1982 in das Familienunternehmen ein und war zunächst für die kaufmännische Leitung im Auslandsbereich zuständig. Von 1986 bis 2001 war er Vorsitzender der Geschäftsführung der Bauer Spezialtiefbau GmbH. Seit 1994 ist er Vorsitzender des Vorstandes der Bauer Aktiengesellschaft. Dort verantwortet er das Ressort Beteiligungen an Tochterfirmen, Bilanzierung, Planung und Controlling.

Foto: Foto: DAV

Archiv

Nohse übernimmt von Milnickel

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Asphaltverbands (DAV) e.V. hat im Mai Oliver Nohse zum neuen Vizepräsidenten gewählt. Er übernimmt das Amt von Heimo Milnickel. Nohse ist seit vielen Jahren Geschäftsführer bei Eurovia und seit 2003 im DAV engagiert.

Foto: Fotos: C. Tomlik/THGA

Archiv

Akademische Vizepräsidenten gewählt

An der Technischen Hochschule (TH) Georg Agricola hat am 9. Mai erstmals eine Hochschulwahlversammlung die drei akademischen Vizepräsidenten der TH gewählt. Am 1. September wird Prof. Dr. Jochen Arthkamp Vizepräsident für Studium und Lehre, Prof. Dr. Michael Bendrat Vizepräsident für Forschung und Entwicklung und Prof. Dr. Ulrich Paschedag Vizepräsident für Hochschulentwicklung.

Foto: Foto: Maike Sutor-Fiedler

Archiv

Oliver Nohse ist neuer Präsident

Der Deutsche Asphaltverband hat auf seiner 46. Ordentlichen Mitgliederversammlung am 28. Februar im Rahmen der Deutschen Asphalttage Oliver Nohse erwartungsgemäß zum neuen Präsidenten gewählt.

Foto: Foto: TU Braunschweig

Archiv

Bauindustrie mit neuem Präsidenten

Die Mitgliederversammlung des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen hat am 30. Mai Dipl.-Ing. Thomas Echterhoff zum neuen Präsidenten des Verbandes gewählt.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.