Volvo EC950F 90-Tonnen-Bagger
Foto: Volvo CE

Gewinnungsgerät

Sicherer 90-Tonnen-Bagger mit Stufe V

Volvo CE hat einen neuen 90-t-Bagger auf den Markt gebracht, der mit einem Motor gemäß Stufe V ausgestattet ist. Die Maschine ist jetzt weltweit verfügbar.

Inhaltsverzeichnis

Der 90-t-Raupenbagger EC950F von Volvo CE hat einen 450 kW starken Volvo D16 Motor unter der Haube, der ein hohes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen liefert und die neuesten internationalen Abgasnormen erfüllt. Dank des konstant hohen Hydraulikdrucks sei die Maschine besonders bei der Arbeit mit harten und schweren Materialien geeignet, betont der Hersteller. Das optimierte Hydrauliksystem erhöht die Pumpenleistung für einen schnellen und reibungslosen Betrieb, während das elektrohydraulische System den Durchfluss bei Bedarf steuert und die Eigenverluste im Hydraulikkreislauf reduziert. Darüber hinaus ist der EC950F mit einem Ausleger-Schwenkprioritätsventil ausgerüstet.

Zahlreiche Anbaugeräte verfügbar

Der 90-t-Bagger bietet eine hohe Löffelkapazität für mehr Tonnen pro Stunde und kann mit einer Reihe von Volvo-Anbaugeräten ausgestattet werden. Darunter der langlebige Mehrzwecklöffel sowie die Löffel für Schwerlast- und extreme Anforderungen. Wenn die Anwendung etwas Einzigartigeres erfordert, kann Volvo maßgeschneiderte Anbaugeräte anbieten. Um die Vielseitigkeit der Maschine zu erhöhen, kann das Anbaugeräte-Management-System Einstellungen für bis zu 20 verschiedene Anbaugeräte speichern, so dass der Fahrer den Hydraulikfluss und -druck über den Monitor in der Kabine voreinstellen kann.

Der Fahrer hat die Wahl

Die Fahrer können dank der hohen Standfestigkeit des EC950F mit einem Gefühl von Sicherheit in anspruchsvoller Umgebung arbeiten. Diese Maschine verfügt über eine breite Spurweite, ein langes Laufwerk, einen verstellbaren Unterwagen und ein optimiertes Gegengewicht. Für eine optimale Steuerung sind alle Schnittstellen der Maschine – einschließlich Joysticks, Tastatur und LCD-Monitor – ergonomisch angeordnet. Intelligente Funktionen wie der optionale Dig Assist, angetrieben durch den Volvo Co-Pilot (s. Bericht auf Seite 61), unterstützen den Fahrer beim effizienteren Graben. Komfort und Sicherheit werden durch einen großen Einstieg mit gut sichtbaren Handläufen und bequemen Stufen sowie rutschfesten Platten erhöht. (US/RED)

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.