Image
Ibq-asphaltsem.jpeg
Foto: Volker Müller
Rund um das Thema Asphalt geht es beim IBQ-Seminar in Remseck.

Veranstaltung verschoben

So wird der Asphalt besser

Das IBQ – Institut für Baustoff-Qualitätssicherung GmbH, Remseck am Neckar, konzentriert sich am 4. und 5. Mai auf das Thema Asphalt. Angesprochen sind Mischmeister und Bauleiter, die „Asphalt besser machen“ wollen.

Das neu entwickelte Seminar „Asphalt besser machen“ vermittelt das nötige Wissen, um Asphalt zu bewerten und die Asphaltproduktion zu verstehen. Die zwei-tägige Veranstaltung richtet sich an Mischmeister, Bauleiter und alle, die in ähnlichen Positionen regelmäßig mit der Herstellung oder der Bewertung von Asphalt befasst sind.

Im Rahmen des Seminars wird die gesamte Prozesskette vom Straßenaufbau über die Rohstoffe und den Mischprozess bis hin zur Probenahme thematisiert. In praxisnahen Workshops vermitteln erfahrene Referenten die Grundlagen und Prinzipien der Asphaltzusammensetzung und veranschaulichen sie im Labor. Außerdem richtet sich der Blick auf die Grundsätze einer korrekten Probenahme und Baustoffeingangsprüfung.

Das Seminar war ursprünglich für Anfang Februar geplant, wurde aber nun auf den 04. und 05. Mai 2021 verschoben. Das Programm und das Anmeldeformular zum Seminar finden Sie folgend zum Downloaden.

Foto: VRD - stock.adobe.com

Veranstaltung

Symposium zum digitalen Asphaltstraßenbau

Die BASt lädt am 25. März nach Bergisch Gladbach zu einem Symposium ein, im Zuge dessen ein Blick in die Zukunft des Asphaltstraßenbaus geworfen und diskutiert werden wird, der vor allem von der Digitalisierung der Prozesse geprägt sein wird.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.