Die Messe wurde auf 2021 verschoben.

Veranstaltungen

Steinexpo auf 2021 verschoben

Im Zuge der Folgen der Corona-Pandemie wurden auch in Deutschland alle grösseren Veranstaltungen mindestens bis zum 31. August 2020 untersagt.

Die Hoff nung stirbt bekanntlich zuletzt. Tatsächlich blieb sie hinsichtlich der steinexpo 2020 auch noch nach Mitte April 2020 eine kurze Weile erhalten. Schliesslich obliegt es den einzelnen Bundesländern, über die konkreten Regelungen zu entscheiden. Und bekanntlich haben die deutschen Bundesländer da ganz unterschiedliche Vorgehensweisen gezeigt. Neues Datum in diesem Jahr nicht möglich Inzwischen haben die zuständigen hessischen Behörden allerdings entschieden, dass die nächste steinexpo in Europas grösstem Basaltsteinbruch nicht wie geplant Ende August 2020 stattfinden kann. Dies bedeutet, dass die 11. Steinbruch-Demonstrationsmesse für die Roh- und Baustoffindustrie verschoben werden muss. Da ein späterer Termin in diesem Jahr erneute Unwägbarkeiten mit sich bringen würde, sehen die Veranstalter im Einvernehmen mit den Ausstellern sowie den involvierten Verbänden als fachlich-ideelle Träger der Messe eine Verlegung ins nächste Jahr vor.

Der neue Termin sowie Informationen zum weiteren Vorgehen werden schnellstmöglich über die bekannten Kanäle bekanntgegeben. Auch die DSB wird rechtzeitig darüber informieren.

Grösste Steinbruch-Demonstrationsmesse

Als grösste und bedeutendste Steinbruch-Demonstrationsmesse auf dem europäischen Kontinent feierte die steinexpo im September 1990 im Steinbruch Nieder-Ofleiden ihre Premiere. Die Messe wird im Drei-Jahres-Turnus durchgeführt. Im Rahmen eindrucksvoller Live-Vorführungen vor der Kulisse des beeindruckenden Steinbruchs zeigen Hersteller und Händler von Bau- und Arbeitsmaschinen, von Nutzfahrzeugen und Lkw sowie von Anlagen zur Rohstoffgewinnung und -aufbereitung ihre Leistungsfähigkeit. Einen weiteren Schwerpunkt der Messe bildet das Recycling mineralischer Baustoffe. Veranstaltet wird die steinexpo von der Geoplan GmbH, Iffezheim.

www.steinexpo.de

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.