Foto: Foto: Hansephoto

Archiv

Uwe Hüttner in der Geschäftsführung

Frischer Wind in Norderstedt: Uwe Hüttner ist seit dem 1. Januar 2017 Geschäftsführer der IB&T Ingenieurbüro Basedow & Tornow GmbH. Gemeinsam mit Harry Basedow, Inhaber und Geschäftsführer, wird er die Geschicke des Softwareunternehmens lenken.

Hüttner ist verantwortlich für die Geschäftsbereiche Key Account, Vertrieb, Auftragsabwicklung und Marketing und engagiert sich zudem im Produktmanagement. „Nach den ersten Monaten der Einarbeitung freue ich mich darauf, mit einem erfahrenen und motivierten Team gemeinsam neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen“, sagt Hüttner. „Mein Ziel ist es, unsere Marken zügiger und vor allem BIM-gerecht weiterzuentwickeln“, so Hüttner.

Der 53-jährige Ingenieur und Architekt mit BWL-Zusatzqualifikation aus Stuttgart startete bereits im zweiten Quartal 2016 in der Unternehmenszentrale in Norderstedt durch. Er kennt die Branche. Zuvor arbeitete er verantwortlich in den Bereichen Vertrieb, Consulting, Key-Account, Projektmanagement und Business Development bei RIB Software AG, Nemetschek AG und BRZ Deutschland GmbH. Der Hobbyradfahrer und Fitness-Trainer ist in vielen Fachgremien und Netzwerken engagiert.

Archiv

Strategische Zusammenarbeit

Die Unternehmen Ares Datensysteme, Halle, und IB&T Ingenieurbüro Basedow & Tornow GmbH, Norderstedt, vereinbaren eine umfangreiche strategische Zusammenarbeit.

Archiv

Neuer Vertriebsleiter bei Hansa-Flex

Matthias Henke (48) hat mit Wirkung zum 10. Dezember 2012 die Leitung des Vertriebs der Hansa-Flex AG übernommen. Als gelernter Maschinenschlosser war Henke 18 Jahre lang in der Baumaschinenbranche in den Bereichen Versuch, Entwicklung und Konstruktion tätig.

Archiv

Card/1 Info-Tage 2017

Der Juni und Juli stehen bei IB&T ganz im Zeichen der Card/1 Info-Tage 2017. Sie beginnen am 13. Juni in Weimar und enden am 4. Juli in Hamburg. Bundesweit stellt das Softwarehaus seine aktuellen Lösungen vor. Der Fokus liegt auf Card /1, die in allen Anwendungsbereichen um fachliche Funktionen erweitert wurde und dank der 64-Bit-Technologie schneller ist, insbesondere in datenintensiven Anwendungen.

Archiv

Neuzugang bei Bohnenkamp

Joachim Schippan (42) ist ab sofort bei der Osnabrücker Bohnenkamp AG als Key-Account-Manager für EM- und Industriereifen für den Bereich Süd zuständig.