Image
Foto: Foto: spo
Zu den Schwerpunkten der 38. Informationstagung Sprengtechnik gehrt die Bohr- und Sprengtechnik in Steinbrchen.

Archiv

Informationstagung Sprengtechnik in Siegen

Am 1. und 2. April 2016 findet in Siegen im Berufskolleg Technik des Kreises Siegen-Wittgenstein die Informationstagung Sprengtechnik statt. Die Tagung ist seit inzwischen 38 Jahren regelmäßiger Treffpunkt von jeweils mehr als 300 Fachexperten aus Deutschland und einer Reihe europäischer Nachbarländer.

Die Schwerpunkte der Tagung sind:

  • Bohr- und Sprengtechnik aus den Anwendungsbereichen Abbruch, Felsbau, Steinbruch, Tunnelbau, Bergbau, Erdöl/Erdgas und Seismik
  • Eigenschaften, Prüfung und Anwendung sowie aktuelle Entwicklungstendenzen von Sprengstoffen und Zündmitteln
  • aktuelle Entwicklungen im Bereich Pyrotechnik
  • Vorschriften und Gesetze im Zusammenhang mit der Herstellung, der Verwendung, der Lagerung und Beförderung von Sprengstoffen und pyrotechnischen Gegenständen.

Zum Teilnehmerkreis der Informationstagung Sprengtechnik zählen neben Praktikern aus der Bohr- und Sprengtechnik sowie des Fachbereichs Pyrotechnik Vertreter von Instituten, Behörden, Ausbildungseinrichtungen und Hersteller von Sprengstoffen, Zündmitteln und pyrotechnischen Gegenständen. Damit ist die Tagung ein hervorragendes Forum des Erfahrungsaustausches. Eine Firmenausstellung mit namhaften Herstellern und Anbietern aus den Branchen Spreng- und Pyrotechnik bietet einen aktuellen Marktüberblick.

Am 31.03.2016 findet darüber hinaus der Workshop „Erarbeitung von Gefährdungsbeurteilungen für Sprengarbeiten im Steinbruch und für Abbrucharbeiten unter Verwendung von Sprengstoff“ statt. Den Workshop-Teilnehmern wird nach Abschluss eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Details zur Anmeldung, der Teilnahmegebühr und andere Informationen finden sich auf der Website des Sprengverbands.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.

Archiv

39. Informationstagung Sprengtechnik

Am 21. und 22. April 2017 findet in Siegen im Berufskolleg Technik des Kreises Siegen-Wittgenstein die 39. Informationstagung Sprengtechnik statt. Die Tagung ist seit 39 Jahren regelmäßiger Treffpunkt von jeweils mehr als 300 Fachexperten aus Deutschland und einer Reihe europäischer Nachbarländer.

    • Archiv
Image

Archiv

Tagung mit Sprengkraft in Siegen

Im wahrsten Sinne explosiv geht es am 10. und 11. April 2015 in Siegen zu: Am Berufskolleg Technik des Kreises Siegen-Wittgenstein findet die nunmehr 37. Informationstagung Sprengtechnik vom Deutschen Sprengverband statt.

    • Archiv
Image

Archiv

Pirtek ernennt Alex McNutt zum neuen CEO für Europa

Pirtek, Anbieter für mobile Hydraulikservices mit Hauptsitz in London, hat Alex McNutt zum neuen CEO ernannt. McNutt soll die weitere Entwicklung und den Ausbau der Marktführerschaft in Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern konsequent weiter vorantreiben.

    • Archiv
Image

Archiv

PVC-U-Rohre bei Alphacan Omniplast verfügbar

In Deutschland und den Nachbarländern ist der Notstand ausgebrochen, was die Lieferung von Kunststoffrohren anbelangt. Dies meldet der Hersteller Alphacan Omniplast. Auf Grund der nachhaltig schwierigen Verfügbarkeit der Grundstoffe PP und PE stehen fast alle Maschinen der Kunststoffrohr-Hersteller still.

    • Archiv