E-Mobilität

Leistungsstark und elektrisch: Konzept-Lkw

Leistungsstarke Elektro-Lkw können die Klimaauswirkungen im Baubetrieb erheblich reduzieren. Um die Möglichkeiten vorzuführen, entwickelt Volvo Trucks elektrische Konzept-Lkw. Nun ist einer für den Bau am Start.

„Wir gehen von einem großen langfristigen Potenzial für schwere Elektro-Lkw im Baugewerbe aus. Mit unseren Konzeptfahrzeugen möchten wir Einblicke in das generelle marktwirtschaftliche wie gesellschaftliche Interesse erhalten. Um die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen zu erhöhen, muss die Ladeinfrastruktur schnell ausgebaut werden. Es müssen außerdem stärkere finanzielle Anreize für Spediteure geschaffen werden, da diese Pionierarbeit leisten, indem sie sich für neue Fahrzeuge mit geringeren Umwelt- und Klimaauswirkungen entscheiden“, erklärt Roger Alm, Präsident von Volvo Trucks.

Schwere Elektronutzfahrzeuge können aufgrund des niedrigen Geräuschpegels und der nicht vorhandenen Emissionen während des Betriebs zur Verbesserung der Arbeitsumgebung für Fahrer und Bauarbeiter beitragen. Die Emissionsfreiheit wird sich in Städten mit vielen laufenden Bauprojekten erheblich und positiv auf die Luftqualität auswirken. Durch die Geräuscharmut können diese Lkw an mehr Stunden pro Tag für Transporte genutzt werden, wodurch sich neue Betriebsoptimierungsmöglichkeiten eröffnen, beispielsweise bei großen Bauprojekten und für Transporte in und um Städte herum.

Volvo Trucks plant die Einführung von schweren Elektro-Lkw für den Bau in einer kleinen Stückzahl für ausgewählte Kunden in Europa. Eine umfassendere Markteinführung folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Archiv

Vollelektrischer Kompaktbagger von Volvo CE

Jetzt gibt Volvo bei elektrischen Baumaschinen-Antrieben richtig Gas: Auf dem konzerneigenen Innovations-Gipfel präsentierte Volvo Construction Equipment in London den EX2. Der vollelektrische Kompaktbagger produziert keine Emissionen und soll zudem eine zehnmal höherer Effizienz, einen zehnmal geringeren Geräuschpegel und geringere Gesamtbetriebskosten haben.

Volvo CE zeigt die neue G-Serie der knickgelenkten Dumper.

Bauma

Knickgelenkte Dumper der G-Serie

Der bauma-Auftritt von Volvo CE steht unter dem Motto „Building tomorrow“. Highlights sind die elektrisch angetriebenen Kompaktmaschinen und die überarbeiteten Dumper der G-Serie.

Archiv

Elektrischer Radlader

Volvo Construction Equipment (Volvo CE) präsentierte auf dem Volvo Group Innovation Summit seine neue Konzeptmaschine – den LX2. Der Prototyp des elektrischen kompakten Radladers bietet verglichen mit seinen herkömmlichen „Kollegen“ null Emissionen, einen wesentlich niedrigeren Geräuschpegel, höhere Effizienz und geringere Betriebskosten.

Archiv

Neue Modelle für die Verkehrsplanung

Wie fügt sich die Elektromobilität in moderne Verkehrskonzepte ein, welche Bedeutung wird sie für Nutzerinnen und Nutzer haben? Diese Fragen stehen im Projekt „eVerkehrsraum Stuttgart“ im Mittelpunkt.