Wilhelm Dresselhaus (l.) und Mario Blanke gehen eine starke Verbindung ein.
Foto: Kanal-lao-terra

Lao und Terra-Digital kooperieren

Leitungsortung per Radar

Wer genau wissen muss, was sich wo im Untergrund befindet, kann ab sofort das Know-how von Lao und Terra-Digital nutzen. Die beiden Unternehmen bringen endlich Licht vor die Hacke.

Inhaltsverzeichnis

Die Lao Ingenieurgesellschaft mbh und die Terra-Digital GmbH kooperieren fortan und bündeln damit ihre speziellen Angebote. Dies gaben die Geschäftsführender beider Unternehmen, Mario Blanke und Wilhelm Dresselhaus bei einer gemeinsamen Veranstaltung im Coreum in Stockstadt bekannt.

Mehr Tempo in den Tiefbau

Das Leistungsangebot umfasst die Kombination von Leitungsortung und Leitungsauskunft. Es mündet in einem digitalen Gesamttrassenplan, der Transparenz in den Untergrund bringt und vor bösen Überraschungen schützt. Außerdem kommt mehr Tempo in den Tiefbau.

Exakte Lage- und Tiefenangaben

„Lao Underground Mapping liefert einen hochwertigen digitalen Gesamttrassenplan mit exakten Lage- und Tiefenangaben sowie der Leitungsart und ersetzt damit das heute aufwändige Zusammenführen der Pläne der einzelnen Netzbetreiber“, sagt Blanke.

Der Clou der Dienstleister ist, dass die Ergebnisse unmittelbar angewendet und umgesetzt werden können: Sie bestehen je nach Anforderungen aus PDF-Plänen mit Tiefenangaben oder aus GIS-/CAD-Datensätzen in 3D, die auch für BIM oder in die Baumaschinensteuerung nutzbar sind.

Die Lao Ingenieurgesellschaft hat mit ihrer Online-Lösung Lao Leitungsauskunft den Prozess des Einholens von Leitungsauskunft vereinfacht und gleichzeitig professionalisiert. In Kombination mit der Leitungsortung von Terra-Digital per moderner Bodenradartechnik entsteht so ein Angebot, das detaillierte Informationen über das Projektgebiet liefert.

„Wir kombinieren die Leitungsauskunft und eine aktuelle 3D-Leitungsortung. Damit machen wir eine Tiefbaumaßnahme sicherer und kostengünstiger durch vollumfängliche Pläne“, meint Dresselhaus abschließend.

Start-up Lao

Lao ist ein Start-Up und Ingenieurbüro aus der Tiefbraubranche. Seit der Gründung 2017 mit dem in Raunheim ansässigen August-Fichter-Konzern (500 Mitarbeiter) wurde eine Lösung entwickelt, die auf den Bedarf der Bauwirtschaft zugeschnitten ist. Sie bietet Leitungsauskunft in verschiedenen Servicepaketen an und unterstützt so Planer und Bauunternehmen in der Vorbereitung ihrer Projekte. Die Spezialisten aus der Geoinformatik- und Vermessungsbranche arbeiten an der Automatisierung und sich selbst verbessernden Datenbanken. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Digitalisierung des Baus in Deutschland voranzutreiben. Mit Lao Leitungsauskunft liefern sie seit dreieinhalb Jahren Informationen über unterirdische Leitungen in ganz Deutschland.

Terra-Digital

Terra-Digital wurde im Januar 2018 als Ingenieurbüro in Hofheim am Taunus gegründet. Terra-Digital hat sich auf Lösungen zur Leitungs- und Kabelortung sowie Bodensondierung spezialisiert. Die Dienstleistungen stehen bundesweit zur Verfügung. Die Leitungsortung und Bodensondierung wird mittels Bodenradaren umgesetzt und beinhaltet die Auswertung der Daten und die Dokumentation. Weiterhin bietet das Unternehmen Schulungen und Projektbegleitung an. Durch die Vertriebspartnerschaft mit Leica Geosystems können Ortungsgeräte und Bodenradare auch gemietet oder erworben werden.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.