Image
dubbel-quer.jpeg
Foto: Springer Nature
Geballtes Wissen nun in 3 Bänden

Nachschlagewerk

Maschinenbau-Klassiker jetzt in 3 Bänden

Der „Dubbel“, das etablierte Standardwerk für das Ingenieurwesen, erscheint in der 26. Auflage unter neuer Herausgeberschaft und im neuen Format.

Vor über 100 Jahren erschien die erste Auflage des Taschenbuchs für den Maschinenbau, herausgegeben von Heinrich Dubbel. Schon lange ist der bei Springer Vieweg erscheinende Dubbel das unverzichtbare Standardwerk für das Ingenieurwesen in Studium und Beruf mit den Schwerpunkten „Allgemeiner Maschinenbau“ sowie „Verfahrens- und Systemtechnik“.

Neues in der neuen Auflage

Die 26. Auflage überzeugt jetzt nicht nur durch gewohnt detaillierte Konstruktionszeichnungen, Tabellen und Diagramme mit quantitativen Angaben, Berechnungsverfahren und einem umfangreichen, bandübergreifenden Literaturverzeichnis, sondern erscheint in einem ganz neuen Format, das die Lesbarkeit und Übersichtlichkeit deutlich verbessert. „Wir haben die bewährten Inhalte des Standardwerks auf 3 Bände aufgeteilt, um den zunehmenden Umfang der Inhalte besser zu strukturieren“, erläutert Michael Kottusch, Editor Applied Sciences bei Springer Nature, von der größten Veränderung. Neben inhaltlichen Überarbeitungen und Aktualisierungen in allen drei Bänden gibt es optische Verbesserungen, so Kottusch weiter: „Ein zweifarbiges Layout und eine größere Schriftgröße sorgen für eine bessere Lesbarkeit.“ Auch auf der Herausgeberseite hat sich etwas getan: Die 26. Auflage ist die erste Auflage, in der Professorin Beate Bender und Professor Dietmar Göhlich die alleinige Herausgeberschaft innehaben. Professorin Dr.-Ing. Beate Bender ist seit 2013 Leiterin des Lehrstuhls für Produktentwicklung an der Ruhr-Universität Bochum. Professor Dr.-Ing. Dietmar Göhlich ist seit 2010 Leiter des Fachgebiets Methoden der Produktentwicklung und Mechatronik sowie Geschäftsführender Direktor des Instituts für Maschinenkonstruktion und Systemtechnik an der Technischen Universität Berlin. Ausgeschieden ist Professor Karl-Heinrich Grote, der von der 20. bis 25. Auflage den Dubbel durch seine langjährige Herausgeberschaft geprägt hat.

Klare Struktur

Band 1 und damit der erste Teil des Werkes enthält auf 1.068 Seiten Grundlagen und Tabellen und damit das technische Basiswissen bestehend aus Mechanik, Festigkeitslehre, Werkstofftechnik, Thermodynamik und Maschinendynamik. Aufgrund vielfacher Hinweise aus der Leserschaft sind auch die Grundlagen der Mathematik für das Ingenieurwesen jetzt wieder Teil des Dubbel. Auf 1.374 Seiten werden in Band 2 Anwendungen thematisiert, während Band 3 sich auf 1.374 Seiten Maschinen und Systeme fokussiert. Leser haben die Möglichkeit, einen einzelnen Band oder auch das komplette Set zu kaufen. Jeder Band kostet 79,99 Euro und beinhaltet das eBook automatisch. Zudem sind alle 3 Bände auch einzeln als eBook erhältlich.

Nachschlagewerk

SUSA-Jahrbuch jetzt als E-Magazin erschienen

Im August ist das Nachschlagewerk für die Branche Steinbruch und Sandgrube erschienen. Ab sofort können Sie es als E-Magazin lesen.

Foto: Otto Elsner Verlagsgesellschaft

Nachschlagewerk

Der Elsner 2020 ist erschienen

Das Handbuch für Straßen- und Verkehrswesen aus der Otto Elsner Verlagsgesellschaft ist in seiner 74. Auflage erschienen.

Nachschlagewerk

SUSA-Jahrbuch jetzt als E-Magazin erschienen

Im August ist das Nachschlagewerk für die Branche Steinbruch und Sandgrube erschienen. Ab sofort können Sie es als E-Magazin lesen.

Nachschlagewerk

Das Jahrbuch von „Straßen- und Tiefbau“ als E-Magazin

Das Jahrbuch 2021 der STRASSEN- & TIEFBAU, das Nachschlagewerk der Branche, ist erschienen. Ab sofort können Sie es als E-Magazin lesen.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.