Archiv

Messeleitung ist zufrieden

Auf das Messedoppel aus recycling aktiv und TiefbauLive, das Anfang September in Baden-Baden stattgefunden hat, blickt die Messeleitung zufrieden zurück: 10 130 Besucher wurden gezählt.

„Wir sind sehr erleichtert und am Ende natürlich auch unglaublich stolz, dass wir trotz der verhaltenen Wirtschaftslage diesen Erfolg erreichen konnten“, erklärt Dr. Friedhelm Rese, Geschäftsführender Gesellschafter der Geoplan GmbH, der für die Gesamtorganisation beider Messen verantwortlich ist.

Die Besucher der Doppelmesse, 2015 waren es 10 000 Besucher, werden 2017 ber ein neues Messegelnde schlendernFoto: Foto: Ute Schroeter

Die meisten Aussteller hätten sich den einen oder anderen Besucher mehr gewünscht, gerade am Nachmittag des ersten Messetages und am Freitag wirkte das 9 ha große Messegelände am Baden-Airpark recht verlassen. An der Qualität der Messebesucher jedoch gab es wenig auszusetzten. „Wir haben sehr interessante Fachgespräche geführt“, erklärt Bettina McCusker, Kölsch Baumaschinen GmbH. Nach Einschätzung der Veranstalter lag die Fachbesucherquote über 90 %. Insofern zieht auch Udo Kiesewalter, Veranstalter der TiefbauLive, eine positive Bilanz: „Trotz vollem Messekalender und noch dazu einer bauma im Frühjahr, ist es gelungen die noch junge Messe zu einem erneuten Erfolg zu führen.“ Über die Beteiligung von Lehrlingen der Ausbildungszentren deutscher Bauspitzenverbände bei den Einsätzen auf der Musterbaustelle habe er sich gefreut. „Besser lässt sich kaum für die Attraktivität von Bauberufen werben.“ Rund 70 % des Messegeländes bestanden aus Demonstrationsflächen. Während sich auf der recycling aktiv der „Mobile Schrott- und Metallplatz“ als Publikumsmagnet erwies, bildete die „Musterbaustelle Straßen und Tiefbau“ das Zugpferd der TiefbauLive. Insgesamt waren 230 Aussteller mit 281 Marken vertreten.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.