Foto: Foto: Yanmar

Archiv

Minibagger für die Garagenauffahrt

Für den Neubau einer steilen Garagen-Auffahrt in Dorfhain bei Dresden nutzte der Abbruch, Tief- und Strassenbau Volker Hartlepp e.K. aus Freital den Kompaktbagger B7 Sigma von Yanmar.

Die Besonderheit dieses Baggers, der erstmals auf der diesjährigen bauma präsentiert wurde, ist das Auslegerkonzept Sigma. Es ermöglicht auch bei engen Platzverhältnissen auf der Baustelle eine sehr genaue und effiziente Arbeitsweise. So konnte die am Hang gelegene Auffahrt innerhalb von nur zwei Wochen komplett fertig gestellt werden.

Mit seinen flexiblen Anbaumöglichkeiten kann der Bagger für alle Arbeiten eingesetzt werden: Ausgestattet mit einem Hydraulikhammer brach er zunächst den 40 cm dicken Beton der alten Auffahrt auf, bevor er mit einem Tieflöffel die Erde aushob. Die besondere Schwierigkeit dabei: Das Areal war stark abfallend und die Auffahrt eingekesselt zwischen Garage, Hauswand und einer schmalen Straße. Für den B7 Sigma stellte das kein Hindernis dar. Durch sein gutes Schwerpunktverhalten stand er immer stabil auf dem Untergrund. Durch die Anlenkung des Auslegerfußes kombiniert der B7 Sigma in einzigartiger Weise die Vorteile von Mini- und Großbaggern. So kann die Maschine spurdenkend arbeiten wie ein Minibagger und schwere Lasten präzise positionieren wie ein Großbagger. Außerdem kann er dank des dreiteiligen Auslegers flexibel und genau agieren und so auch filigrane Arbeiten direkt an der Hauswand vornehmen.

Nachdem Beton und Erde verladen wurden, füllte der Yanmar-Bagger die Auffahrt mit Schotter auf und hob Winkelstützelemente aus Beton an die richtigen Positionen. Schließlich baute er Mineralgemisch in die Fläche ein und verteilte dieses. Im letzten Schritt wurden Pflastersteine gesetzt.

Foto: Foto: Erkat

Archiv

Gewinnen mit Fräsen

Hydraulische Anbaufräsen für Raupenbagger sind bei der Rohstoffgewinnung eine interessante Alternative zum Bohren und Sprengen, aber auch zum Hydraulikhammer.

Foto: Foto: Wimmer

Archiv

Anbaufräsen: Geballte Ladung Kraft

Getreu dem Motto „Klein aber oho“ steckt in kompakten Anbauwerkzeugen geballte, auf kleinsten Raum konzentrierte Leistung. baunetzwerk.biz stellt für den Gesteinsabbau geeignete Anbaufräsen vor.

Foto: Foto: Herwig

Archiv

Gala-Bau mit Rototilt

Die Firma Thomas Herwig aus Olbersdorf ist ein Familienbetrieb für Straßen-, Tief- und Umweltbau und verfügt über zwei Caterpillar Bagger mit je einem Rototilt RT40B. Einen dieser Bagger setzt Pierre Weber bei der Erstellung von Außenanlagen bei einem Neubau eines Einfamilienhauses ein.

Foto: MTS

Bauma

MTS zeigt die Baustellen-Zukunft

Digital, aber auch konventionell präsentiert die MTS Maschinentechnik Schrode AG die „Baustelle der Zukunft. Im Fokus steht dabei die komplette Prozesslogistik.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.