Archiv

Modellpremieren und Offline-App

Die Caprari Pumpen GmbH, Fürth, kommt mit neuen Pumpen-Baureihen, einer Edelstahl-Passivierung und einer Offline-App nach München. Der Aussteller deckt mit seinen Pumpen eine Vielzahl von Anwendungen im Trink-, Brauch- und Abwasserbereich ab. Für viele Anwender relevant dürften die neuen Modellreihen Energy, Endurance, Desert und Hightech sein. Die Bezeichnungen dieser Tauchmotorpumpen geben den Einsatzschwerpunkt vor, für den sie konstruktiv optimiert wurden.

Die Energy-Reihe bietet Energieeffizienz, während bei der Endurance die Standzeit im Vordergrund steht. Die Desert-Reihe hingegen hat man auf Robustheit auch bei hohen Sandkonzentrationen getrimmt, die Hightech auf maximale Leistung.

Die neue Pumpengeneration ist für Fördermengen bis 50 l/s und -höhen bis 850 m je nach Modell ausgelegt. Sie integriert sich in das rund 40 Modellreihen umfassende Sortiment des Herstellers, das auch Mega-Pumpen bis 18.000 m³/h umfasst.

Als eine der effizientesten Tauchmotorpumpen für Reinwasser rückt der Hersteller die neue E8P aus der Energy-Reihe in den Fokus. Diese Modelle mit 8 Zoll Durchmesser sind mit halbaxialen Laufrädern ausgestattet und modular aufgebaut. Sie bewegen bis zu 48 l/s bei 92 kW Motorleistung, wobei ihnen selbst ein Feststoffanteil von 100 g/m³ nichts ausmacht.

Um die Edelstahlpumpen auch gegen Umwelteinflüssen bestmöglich resistent zu machen, sind sie mit der Eigenentwicklung „Defender “ ausgestattet: Die weltweit patentierte Technik verleiht dem Material einen zusätzlichen Passivierungsschutz, der die Standzeit in aggressiven Umgebungen erhöhen soll. Alle Pumpen des Herstellers erfüllen die Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG, viele liegen sogar nach — Aussage des Herstellers — energetisch im Bestfeld der Branche.

Eine kostenlose App hilft bei der Auswahl der richtigen Pumpe. Sie enthält sämtliche Dokumentationen, technische Daten und Einsatzempfehlungen des Herstellers. Sie wird auf der Messe präsentiert und ist über die bekannte Download-Stores erhältlich.

Halle A 6, Stand 325/424

Archiv

Neue Flachsaugermodelle

Es gibt einige Pumpen, die für den Einsatz ohne Pumpensumpf vorgesehen sind. Auf den vergangenen Baumessen waren zwei neue Modelle zu sehen.

Archiv

Pumpen im Steinbruch optimal betreiben

So wie das Herz Blut durch unseren Körper fördert, so transportieren Pumpen in der Rohstoffgewinnung Flüssigkeiten von einem Ort zum anderen, angefangen bei der Wasserhaltung im Steinbruch. SUSA hat einen Blick auf die stark beanspruchten Herzschrittmacher geworfen, die an vorderster Front Abbauflächen vorm „Absaufen“ schützen.

Bauma

Söndgerath: Start einer neuen Pumpenserie

Die Söndgerath Pumpen GmbH stellt die ersten zwei Tauchpumpen ihrer neuen Pumpenserie vor: die P 475 und die P 675.

20 Liter pro Sekunde Sollte eine Pumpe zur Regenwasserbeseitigung wegschaffen können, um auch für Starkregenereignisse gewappnet zu sein.

Wartung

Pumpen: Instrumente zur Pulskontrolle

Eine funktionierende Pumpe sollte sich einem regelmäßigen Gesundheitscheck unterziehen. Wir haben uns auf den Baumessen des vergangenen Jahres umgehört, wie man Pumpen wirtschaftlich betreibt.