Image
Nadler-gf.jpeg
Foto:
Die Geschäftsführer Thomas Nadler (l.) und Matthias Geißler.

Matthias Geißler in der Geschäftsführung

Nadler stellt sich breiter auf

Erfolgreiche Geschäftsentwicklung, steigende Mitarbeiterzahlen. Damit wachsen auch die Aufgaben in der Geschäftsführung der Nadler Straßentechnik GmbH. Sie wurde nun um Matthias Geißler verstärkt.

Das Familienunternehmen Nadler ist seit über 20 Jahren als Anbieter von Baustoffen und Geräten rund um die Themen Straßenneubau, Straßenunterhalt und Schachtrahmenregulierung tätig. Die Firma wächst kontinuierlich und ist mit über 70 Mitarbeitern deutschlandweit erfolgreich aktiv.

Die Gesellschafter haben am 01. Juni den langjährigen Mitarbeiter Matthias Geißler zum Geschäftsführer Vertrieb bestellt. Als studierter Betriebswirt hat er im Unternehmen bereits viele verantwortungsvolle Aufgaben gemeistert und wesentlich zum Erfolg des Unternehmens beigetragen. Neben den Aufgaben im Vertrieb ist er darüber hinaus als Dozent im Rahmen von Schulungen, Seminaren oder Symposien in ganz Deutschland aktiv und geschätzt.

Geschäftsführer Thomas Nadler berichtet: „Mit dieser Entscheidung und neuen Strukturen innerhalb unseres Unternehmens werden wir den Interessen unserer Kunden und allen zukünftigen Herausforderungen noch besser begegnen.“

Foto: Foto: Bell Equipment

Archiv

Bell stellt sich breiter auf

Rund 5 Mio. Euro investiert die Bell Equipment (Deutschland) GmbH bis April 2017 in ihren neuen Hauptsitz im oberhessischen Alsfeld. Auf 3,1 ha entsteht seit Juni dieses Jahres ein Gebäudekomplex mit insgesamt 4.700 m² Büro-, Werkstatt- und Lagerflächen. Damit sichert sich das Unternehmen zusammen mit dem 2003 eröffneten Muldenkipperwerk in Eisenach langfristig zwei leistungsfähige Standorte in Deutschland. Insbesondere dem erweiterten „European Logistic Center“ kommt dabei eine wichtige Rolle in der weltweiten Aftersales-Organisation des Muldenkipper-Spezialisten zu.

Weiterbildung

Anwenderschulungen der Nadler Akademie

Schachtsanierung und Fugenverguss sind die Hauptthemen der Nadler-Akademie in ihrem Schulungsprogramm für die nächsten Monate.

Archiv

Anwenderkompetenz auf breiter Basis weiterentwickeln

Der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik (VDBUM) ist zum wiederholten Male fachlich ideeller Partner der Steinexpo. Für Anwender mobiler Maschinen und Anlagen in den Bereichen Bau, Rohstoffgewinnung sowie -verarbeitung, Recycling und Umwelttechnik ist der Verband erster Ansprechpartner bei allen technischen Fragen und Problemen.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.