Image
Ines Jesse und Jochen Schulte
Foto: MWITA Mecklenburg-Vorpommern
Ines Jesse und Jochen Schulte

Personalie

Neue Verkehrs-Staatssekretäre in Mecklenburg-Vorpommern

Neuer parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit ist Jochen Schulte. Ebenso wie die neue Staatssekretärin Ines Jesse ist das Thema Verkehr keine Unbekannte.

Der 59jährige Jurist Jochen Schulte aus Herford ist seit 2002 Mitglied des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern und ebenso lange Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus. Seit 2016 bis November 2021 war er Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion und Sprecher der Fraktion für Verkehrs- und Wirtschaftspolitik.

Mit Ines Jesse kommt ein Landeskind zurück nach Mecklenburg-Vorpommern. Ines Jesse verfügt über langjährige Erfahrung sowohl in der Verwaltung als auch in der Praxis. Sie wurde am 1971 in der Hansestadt Rostock geboren. Die Juristin war beispielsweise von 2003 bis 2004 Referentin Recht im Tief- und Straßenbauamt der Stadtverwaltung Cottbus. Im Mai 2016 wurde sie in Brandenburg zur Staatssekretärin des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung ernannt. Im November 2019 übernahm sie das Amt als Staatssekretärin für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.