Image
nynas-neuorga-renaudeau.jpeg
Foto: Nynas
Rafael Renaudeau leitet die Bitumenaktivitäten von Nynas in der nordischen Region, Großbritannien und Westeuropa

Bitumen

Nynas organisiert den Geschäftsbereich Bitumen neu

Mit dem 1. September hat der Bitumenhersteller Nynas eine klare Struktur für den gesamteuropäischen Markt geschaffen.

„Wir schaffen eine neue Bitumen-Geschäftsorganisation, indem wir unsere Aktivitäten in der nordischen Region, Großbritannien und Westeuropa zusammenlegen. Mit der paneuropäischen Organisation werden sowohl Nynas als auch unsere Kunden profitieren“, erklärt Bo Askvik, Präsident und Vorstandsvorsitzender von Nynas. Die neue Organisation wird für den gesamten Vertrieb, das Marketing, den Betrieb und die technische Entwicklung verantwortlich sein. Dieser Schritt soll die Position von Nynas als echter Bitumenspezialist weiter stärken.

Diese Straffung bedeutet, dass die Aufgaben der bisherigen Bitumen Direktoren – Jim Christie für Bitumen UK/BWE und Mikael Blank für Bitumen Nordics – nun in der Verantwortung von Rafael Renaudeau liegen. Er wird zugleich Vizepräsidenten von Nynas Bitumen und Mitglied des Vorstands der Nynas Group.

Rafael Renaudeau verfügt über einen soliden kaufmännischen und betrieblichen Hintergrund aus verschiedenen Positionen bei Nynas. Er wird jetzt eine neu gegründete Organisation leiten, die den gesamten Geschäftsbereich Nynas Bitumen abdeckt.

Verantwortlichkeiten in Deutschland

Für Bitumen Western Europe bedeutet die Neuorganisation, dass Carsten Meyer die Verantwortung für Sales und Customer Service in BWE von Dr. Carl Robertus übernimmt und zukünftig als Mitglied des Bitumen-Management-Teams der Nynas Group direkt an Rafael Renaudeau berichtet.

Dr. Carl Robertus wird weiterhin als Technical & Research Direktor und ebenfalls Mitglied des Bitumen-Management-Teams als Ansprechpartner für alle technischen und produktspezifischen Fragen zur Verfügung stehen.

Die bisherigen Ansprechpartner Yasmin Hansen, Diem Lien und Roland Abgottspon bleiben ebenso unverändert dem Team-Bitumen-Western-Europe zugeordnet, wie das Team von Els Schelfhout im Customer Service mit Gave Vanhauwaert, Gregory Le Blanc und Ludo Beuten.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.