Image
fristads_outdoor_arbeitskleidung_0001.jpeg
Foto: Fristads
Fristads, ein langjähriger Hersteller von Arbeitskleidung, stieg 2020 direkt zu Beginn der Pandemie in die Welt der Outdoor-Bekleidung ein.

Neue Kollektion

Outdoor-Kleidung aus PET-Flaschen

Fristads hat eine wasser- und winddichte Shell-Jacke rausgebracht. Wie die anderen Produkte der Fristads Outdoor-Kollektion besteht sie aus recyceltem Polyester aus PET-Flaschen und ist frei von PFC's.

Das Interesse an Outdoor-Freizeit und den dazugehörigen Produkten nimmt weiter zu. Unterdessen verdoppelt der Hersteller von Arbeitskleidung Fristads seinen Vorstoß in die Welt der Outdoor-Bekleidung mit einer neuen Shell-Jacke im Sortiment und weiteren Produkten in der Pipeline. „Es ist toll zu sehen, dass das Interesse an Freizeitaktivitäten im Freien immer weiter wächst. Es ist der perfekte Zeitpunkt für unsere Outdoor-Kollektion“, sagt Anders Hülse, Geschäftsführer von Fristads.

Eine Marktumfrage der European Outdoor Group zeigt, dass bis zu 86 % der Outdoor-Händler für 2021 ein Wachstum von 5 % oder mehr erwarten. 61 % von ihnen sehen gar einen Sprung von 15 %  oder mehr. Es wird angenommen, dass die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen den Trend angeheizt haben. Mit eingeschränktem Zugang zu Reisen und ihren normalen Indoor-Hobbys wenden sich die Europäer einfach dem Ort zu, der während der Pandemie geöffnet geblieben ist: der Natur.

„Es gibt keinen besseren Zeitpunkt für unsere Outdoor-Kollektion, da das Interesse an Erholung und aktiver Freizeit in der Natur immer stärker wird. Die Symbiose aus hochwertigen nachhaltigen Materialien, exzellenten Passformen in schwedischer Qualität, für die unsere Workwear bekannt ist, haben wir in unsere zukunftsweisende Outdoor-Kollektion gesteckt. Da Job und Freizeit in puncto Kleidung immer stärker ineinander übergehen, sind wir davon überzeugt, dass unsere Outdoor- und Workwear-Kollektionen voneinander profitieren werden“, erklärt Thomas Syring, Director DACH bei Fristads.

Gut angenommene Kollektion

Fristads, ein langjähriger Hersteller von Arbeitskleidung, stieg 2020 direkt zu Beginn der Pandemie in die Welt der Outdoor-Bekleidung ein. Obwohl aufgrund der Einschränkungen einige Events abgesagt und andere online verlegt werden mussten, verlief der Launch der neuen Kollektion insgesamt nach Plan und sie wurde gut angenommen.

Das Unternehmen hat seit 1925 die Entwicklung langlebiger und funktioneller Arbeitskleidung  vorangetrieben. Dabei standen immer die Ansprüche professioneller Arbeiter im Focus, angetrieben durch Innovation und Nachhaltigkeit.  Wie die anderen Produkte der Fristads Outdoor-Kollektion besteht die hier vorgestellte Jacke aus recyceltem Polyester aus PET-Flaschen und ist frei von PFC's. (US/RED)

Modell eines Trommelmotors von der Firma Van der Graaf.

Hingucker

"Was waschen Sie denn da?"

Ist es eine Waschmaschine? Oder eine Ölschaukel? Nein, auch Supergrobi ist es nicht. Auf jeden Fall ist das sich unentwegt drehende runde Ding, das die Firma Van der Graaf in diesem Jahr mit zur bauma gebracht hat, ein echter Hingucker.

CityEquip RD700 radmobil .
Foto: C. Christophel GmbH

Mischen & Dosieren

Wohl dosiert mit Taschendoseur

Christophel zeigte TÜV-tauglichen Doseur auf der Nordbau.

Foto: ©vchalup - stock.adobe.com

Corona

Händewaschen mit dem Lieblingssong

Der 17jährige William Gibson hat eine Webseite entworfen, die das gründliche Händewaschen zum Vergnügen macht. Ganz einfach wird eine Anleitung erstellt, wie es mit dem Lieblingssong geht.

Foto: Foto: Kai Burkhardt

Archiv

Überraschende Geschäfte

Viele Aussteller sind zur Steinexpo gekommen, um sich ihren Kunden zu zeigen, nicht unbedingt, um Geschäfte abzuschließen. Bei der diesjährigen Messe, die am 2. September zu Ende gegangen ist, führten eine Reihe von Fachgesprächen dann doch zum überraschenden Kauf.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.