Image
polixmair_recycling_australien_1.jpeg
Foto: MDS International
Die M518R ist in der Lage, Zuschlagstoffe für Erde, Sand, Kies, Abraum und allgemeinen Abfall zu sieben.

MDS Trommeln

Recycling bei den Kängurus

Die von MDS International hergestellte Trommel M518R ist ein fester Bestandteil des Marktes für Recycling-Zuschlagstoffe, auch in Australien. 

In einer starken Partnerschaft über die Ozeane hinweg vertraut der Baustoffhersteller Tricon Equipment seit zwei Jahren auf MDS. Der Geschäftsführer von Tricon, Michael Tripolone, lobt den irischen Lieferanten für seine Fähigkeit, die Anforderungen der australischen Kunden von Tricon zu erfüllen. Die M518R, die gerade bei MDS vom Band läuft, ist in der Lage, Zuschlagstoffe für Erde, Sand, Kies, Abraum und allgemeinen Abfall zu sieben.

In den vergangenen Jahren hatte so ziemlich jedes Material, das weggeworfen wurde, eine Chance auf ein zweites Leben. Man muss der Technologie und dem Einfallsreichtum der Industrie nur eine Minute Zeit geben, und schon kann die saubere Schüttung, von der man dachte, sie würde keinen weiteren Tag erleben, ein Zuhause finden. Mit einer reduzierten Gesamthöhe von 3,14 Metern kann die M518R-Recycling-Trommel auf Tiefladern transportiert werden, ohne dass die übliche Einholung von Sondergenehmigungen erforderlich ist.

Kompakte Raupe

„Die MDS M518R ist eine kompakte Raupensammelmaschine, die dennoch eine Menge Power hat. Durch ihr schlankes Design kann sie problemlos dort transportiert werden, wo ihre Konkurrenten nicht hinkommen", so Tripolone. „Sie wurde mit Blick auf die Mobilität gebaut. Die Maschine ist auf Raupen aufgebaut, was eine kürzere Rüstzeit und ein einfacheres Verladen auf den Transport ermöglicht."

Ein großer Vorteil dieser Maschine sind die drei Arten von Trommeln, die dem innovativen Design von MDS zu verdanken sind. Die Siebtrommel, die Lochplatte und die auswechselbare Siebtrommel sind jeweils für eine bestimmte Materialgröße geeignet. Die Maschentrommel kann Materialien von 1 mm bis 20 mm verarbeiten, die Lochplattentrommel hat Öffnungsgrößen von 5 mm bis 10 mm, und die Trommel mit auswechselbarem Sieb kann zwischen 50 mm und 150 mm Material aufnehmen.  „Die M518R ist mit einem hydraulischen Trommelwechselsystem ausgestattet, das es den Kunden ermöglicht, die Konfiguration der Trommeln einfach zu ändern", fügte Tripolone hinzu. "Das bedeutet, dass die Kunden mit ein und demselben Gerät unterschiedliche Produktqualitäten herstellen können. Das erweitert auch die Einsatzmöglichkeiten des Geräts." Produkte wie der M518R werden immer häufiger eingesetzt, da die Umweltstandards in den letzten Jahren gestiegen sind und in ganz Australien eine große Anzahl von Projekten mit rezyklierten Zuschlagstoffen in Angriff genommen wurde.

Über MDS

MDS International entwickelt und fertigt eine hochmoderne Palette von Trommeln, Plattenbandförderern und Förderern. In den beiden firmeneigenen Fabriken in Irland entwickelt das Unternehmen seine Maschinen. Vor 25 Jahren hatte der Eigentümer und Geschäftsführer Liam Murray die Vision, seine eigene Trommelreihe herzustellen, aber mit einem Unterschied. Eine Trommel, die für die härtesten Umgebungen und die härtesten Steinbrüche gebaut ist. 

MDS-Trommeln

Der Bau einer Trommel, die in einem Steinbruch bis zu 1,5 m großes Gestein aufnehmen kann, erfordert Fachwissen und Know-how, über das viele andere Hersteller einfach nicht verfügen. In einer Zeit, in der alle Maschinen mehr als eine Aufgabe für ein Unternehmen erfüllen müssen, bieten unsere Trommeln die perfekte Lösung. Ob es sich um das Sieben von Gestein, recyceltem Material oder Erde handelt, die MDS-Trommel erledigt die Aufgabe ohne viel Aufhebens. Unser Konstruktionsteam konzentriert sich darauf, alle Herausforderungen, denen eine Trommel gegenübersteht, zu erfüllen und zu übertreffen.

Eine Auswahl an statischen, mobilen oder fahrbaren Lösungen Unglaublich niedrige Betriebskosten pro Tonne Kann Felsen bis zu 1,5 m in jeder Richtung bearbeiten Kann lehmgebundene sowie nasse und klebrige Futtermittelprodukte bearbeiten Einfach zu bedienen und schnell einzurichten. (US/RED)

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.