Image
Topcon-kanal.jpeg
Foto: Topcon Positioning
Flexibel und praktisch: der kompakte TP-L6-Rohrlaser mit langlebiger Batterie und mobiler App.

Topcon-Laser mit mobilem App-Display

Rohrverlegung per Smartphone steuern

Die Topcon Positioning Group hat ihr Rohrlaser-Sortiment um eine mobile Gerätekonnektivitäts-Steuerung erweitert. Damit kann der Laser nun direkt von Smartphone gesteuert werden.

Durch Verbindung eines Android-Mobilgeräts mit dem neuen TP-L6 Rohrlaser über Bluetooth können Anwender jetzt direkt von ihrem Smartphone aus Konfigurationen und Änderungen an diesen Lasern in ihrem Maschinenpark vornehmen. Die mobile Gerätekonnektivität bietet mehr Flexibilität bei Anpassungen und ein besseres Handling auf der Baustelle.

Steuerung bequem per App

Mit der mobilen App lassen sich Neigung und Richtung sowie der Lotstrahl und verschiedene Strahl-Konfigurationen einstellen. Manche Aufgaben, wie etwa das Einsteigen in Schächte, um Einstellungen vorzunehmen, werden dadurch reduziert, was die Effizienz- und Produktivität steigert. Der Anwender kann das Mobilgerät auch für individuelle Verbindungen mit mehreren Lasern verwenden. Separate Controller für die einzelnen Geräte werden so überflüssig.

„Heutzutage verwenden wir Mobilgeräte und Apps, die uns durch den Alltag navigieren und mehr denn je zu einer Effizienzsteigerung führen. Aufgrund der erzielten Fortschritte im Bereich der Lasertechnik ist Topcon schon seit langem Branchenführer. Wir sind stolz darauf, diesen Erfolg jetzt fortsetzen zu können, indem wir mobile Gerätekonnektivität und Steuerung in diesem Segment einführen”, erklärte Murray Lodge, Senior Vicepresident of Construction.

Ein weiteres Merkmal des Geräts ist seine Größe: Es ist kleiner und leichter als bisherige Modelle und ermöglicht so eine einfacherer Konfiguration in viel mehr Arbeitsumgebungen.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.