Dipl.-Ing. Ralf Schär.

Hauptverband der Deutschen Bauindustrie

Schär ist Vorsitzender der Bundesfachabteilung Straßenbau

Dipl.-Ing. Ralf Schär ist neuer Vorsitzender der Bundesfachabteilung (BFA) Straßenbau im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie. Er wurde am 6. Mai in diese Position gewählt.

Inhaltsverzeichnis

Schär ist seit 1999 Vorstandsvorsitzender der Bickhardt Bau AG. Er folgt auf Dr.-Ing. Walter Fleischer, der nach acht Jahren im Vorsitz des Vorstands nicht mehr für dieses Amt kandidiert hat.

Vorstandsmitglied in der FGSV

Schär engagiert sich seit 2011 als Mitglied der BFA Straßenbau im Hauptverband sowie als langjähriges Mitglied der Bauindustrie Hessen-Thüringen. Seit 2018 ist er Vorstandsmitglied in der FGSV.

Branchenvertretung der Bauindustriefirmen

Die BFA Straßenbau ist ein wichtiges Gremium für die Branchenvertretung der Bauindustriefirmen aus den Bereichen Autobahnbau, Bau von Bundes-, Landes- und Kommunalstraßen, Brückenbau, Flugplatzbau, Werkstraßen und Parkplätze, Wegebau sowie Erdbau und Recycling im Straßenbau. Sie vertritt die Interessen von Firmen sowohl im Asphalt- und Betonstraßenbau als auch für Sonderbauweisen. Die im Straßenbau tätigen Unternehmen sind auf Basis der Landesverbände organisiert und werden über den Hauptverband der Deutschen Bauindustrie strategisch und wirkungsvoll positioniert.

Foto: Foto: Bauindustrie

Archiv

Bauindustrie gründet Fachabteilung Wasserbau

Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie hat die Bundesfachabteilung (BFA) Wasserbau gegründet. 30 Unternehmen sind von Anfang an dabei. Designierter Vorsitzender ist Dipl.-Ing. Thomas Groß, Geschäftsführer Huelskens Wasserbau GmbH & Co. KG, Wesel.

Foto: Deutsche Bauindustrie

Positionspapier der Bauindustrie

BIM im Straßenbau

Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie hat ein Positionspapier zu „BIM im Straßenbau“ herausgegeben. Darin werden zentrale Punkte gefordert, die für Prozesssicherheit beim digitalisierten Bauen führen sollen.

Foto: Foto: HDB

Archiv

Neuer Vorsitzender des Hauptausschusses Technik

Der Hauptausschuss Technik des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie hat Dr.-Ing. Matthias Jacob einstimmig zu seinem Vorsitzenden gewählt. Jacob ist damit zugleich neuer Vizepräsident Technik des Bau-Spitzenverbandes. Er löst Dipl.-Ing. Klaus Pöllath ab, der in den Ruhestand getreten ist.

Personalie

CEO der Eurovia übernimmt Ausschuss für Wirtschaft und Recht

Tim Lorenz, CEO der Eurovia Deutschland, ist neuer Vorstandsvorsitzender des Wirtschaft und Recht Ausschuss (WRA) und zugleich Vizepräsident Wirtschaft des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie. werden.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.