Foto: BG Bau

Corona

Schutz vor Ansteckung

Wie minimiere ich mein Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus? Tipps zu den wichtigsten Hygienemaßnahmen gibt die BG BAU - ab sofort auch in elf verschiedenen Sprachen.

Neben Hinweisen auf Englisch, Französisch, Kroatisch und Ungarisch stehen seit heute auch Informationen auf Polnisch, Russisch, Türkisch, Rumänisch, Tschechisch, Portugiesisch und Bulgarisch zur Verfügung.

Hände waschen, Abstand halten, in die Armbeuge niesen und husten: So lauten die wichtigsten Hygiene- und Verhaltensregeln, um das Ansteckungsrisiko mit dem neuartigen Coronavirus auf Baustellen so gering wie möglich zu halten.

Die BG BAU hat diese und weitere Hinweise auf einem Plakat zusammengefasst und die Tipps mit Piktogrammen verdeutlicht. Das Plakat kann bei der BG BAU in elf verschiedenen Sprachen bestellt oder auf der Website der Berufsgenossenschaft heruntergeladen werden

Es muss nicht gleich Corona sein, wenn Mitarbeiter Erkältungssymptome haben. Wachsam sollte man allerdings in diesen Zeiten sein.
Foto: ©Thunderstock - stock.adobe.com

Maßnahmen für den Ernstfall

Corona-Virus: Notfallplan für Betriebe

Das Risiko, am Corona-Virus zu erkranken, ist vergleichsweise gering. Trotzdem sollten sich Betriebe für den Ernstfall wappnen.

Newsticker

Corona am Bau

Fast täglich veröffentlichen wir auf baunetzwerk.biz Meldungen rund um die Corona-Pandemie. Hier können Sie sich jederzeit einen Überblick über die Beiträge verschaffen und verpassen so keine für Sie wichtige Information.

Foto: bonninturina - Fotolia.com

Management

8 Tipps für produktives Arbeiten im Homeoffice

Um die Coronavirus-Pandemie in ihrer Ausbreitung zu verlangsamen, arbeiten viele mittlerweile im Homeoffice. Wir geben Tipps, wie das gelingen kann.

Foto: BG Bau

Corona

Aktualisierter Arbeitsschutzstandard für die Bauwirtschaft veröffentlicht

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat konkrete Standards für Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz in Coronavirus-Zeiten vorgelegt. Auf deren Grundlage veröffentlichten die Partner der Baubranche – BG Bau, ZDB, HDB und IG Bau – „SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für das Baugewerbe“.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.