Foto: Sennebogen

Bauma

Sennebogen: Flexibler Alleskönner

Sennebogen ist seit 60 Jahren auf der bauma. Das Unternehmen hat keine Messe seit 1959 versäumt. In diesem Jahr werden insgesamt elf Maschinen präsentiert.

Mit dem Modell 670 der E-Serie erweitert der Hersteller sein Produktportfolio um einen 70-t-Seilbagger. Die Maschine wurde für anspruchsvolle, dynamische Einsätze mit vielfältigen Ausstattungsvarianten konzipiert. Mit insgesamt drei Motorisierungsvarianten von 298 kW in der Stufe 3a Variante und 261kW bzw. 321 kW als Stufe 5 Version und einer Traglast bis 70 t eröffnet die Maschine ein weites Spektrum an Einsatzbereichen.

Gerade für den Spezialtiefbau eignet sich der Seilbagger mit seiner robusten Konstruktion, einem Mehr-Kreis Hydrauliksystem und dem starken Drehantrieb gut. Einsätze mit Mäkler oder Schlitzwandgreifer bis 2,5 m³ Schaufelinhalt sind genauso realisierbar, wie der Betrieb hydraulischer Verrohrungsmaschinen mit Seilgreifer im Brunnen- oder Spezialtiefbau.

Ausgestattet mit Zweischalengreifer oder Schleppschaufel arbeitet der 670 auch im Wasserbau und in der Gewinnung. Zwei 16-t-Freifallwinden sorgen dabei für die nötige Zugkraft. Optional sind diese auch in der schweren 20-t-Version verfügbar.

Freigelände M, Stand 712

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.