Archiv

Neue Bitumenreihe mit dem Namen Compact

Shell Bitumen hat sein Produktportfolio an neue Empfehlungen der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen angepasst und eine neue Reihe eingeführt.

Im Zuge der Veröffentlichung der „Empfehlungen zur Klassifikation von viskositätsveränderten Bindemitteln“ (E KvB) der FGSV hat Shell Bitumen seine Sortenbezeichnungen an die neuen Richtlinien angeglichen. Das Regelwerk beschreibt erstmalig die Eigenschaften von viskositätsveränderten Bindemitteln anhand des Verformungs- und Fließverhaltens. Dabei kommt das schon bei der Differenzierung von polymermodifizierten Bindemitteln eingesetzte Dynamische Scherrheometer (DSR) zum Einsatz.

Man unterscheidet die unterschiedlichen organischen Zusätze vor allem anhand der so genannten Phasenübergangstemperatur des Bindemittels, also dem Beginn eines erkennbar abweichenden Materialverhaltens infolge von Scherbeanspruchung.

Bindemittel mit einer Übergangstemperatur von ≥ 100 °C werden mit VH und Bindemittel mit einer Übergangstemperatur von lt; 100°C mit VL bezeichnet. Shell hat seine Bitumensorten weiterhin untergliedert in viskositätsveränderte Straßenbaubitumen und viskositätsveränderte polymermodifizierte Bitumen.

bersicht der alten und neuen BezeichnungenFoto: Abbildung: Shell

Archiv

Klassifikation von viskositätsveränderten Bindemitteln

Die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) hat nun erstmals die „Empfehlungen zur Klassifikation von viskositätsveränderten Bindemitteln" (E KvB) mit einer Ausgabe 2016 herausgegeben.

Archiv

BBR und BTSV

Die FGSV gibt erstmals die „AL BBR-Prüfung: Arbeitsanleitung zur Bestimmung des Verhaltens von Bitumen und bitumenhaltigen Bindemitteln bei tiefen Temperaturen im Biegebalkenrheometer (BBR)“ sowie jene zum Bitumen-Typisierungs-Schnell-Verfahren (BTSV) heraus.

Archiv

Neue Regelungen zu den Lieferbedingungen

Die FGSV hat die „Technischen Lieferbedingungen für Sonderbindemittel und Zubereitungen auf Bitumenbasis", Ausgabe 2015 (TL Sbit-StB 15) neu herausgegeben.

GKG

Demnächst Bitumen aus Lahnstein

Mit der Anlieferung des ersten Bitumens am Tanklager in Lahnstein Ende Juli ist ein wichtiger Meilenstein für die GKG Mineralöl Handel GmbH & Co. KG erreicht.