Foto: Foto: Ute Schroeter

Archiv

Starke Lösungen für den Recyclingmarkt

Die Wirtgen Group Vertriebs- und Servicegesellschaft Wirtgen Augsburg hat auf der recycling aktiv passgenaue Lösungen für die Aufbereitung von Recyclingmaterialien präsentiert.

Die mobile Prallbrechanlage Mobirex MR 130 Z EVO2 ist sowohl für Recycling- als auch Natursteinanwendungen ausgelegt. Mit dem Doppeldecker-Vorsieb wird das Material vorgesiebt und nivelliert. Dank neuem Materialflusskonzept, bei dem sich die Systembreiten der Förderelemente in Materialflussrichtung „öffnen“ und so konsequent eine Verengung des Materialstromes vermieden wird, erzielt die Anlage eine Durchsatzleistung von bis zu 450 t/h, die mit der von größeren Prallbrechern vergleichbar ist. Die Nachsiebeinheit verfügt über eine besonders große Siebfläche für ein gründlich klassiertes Endprodukt. In den Mobirex Anlagen ist das ausgezeichnete Lock amp; Turn-System verbaut, das eine sichere Wartung gewährleistet. Der Zugang zur Anlage ist ausschließlich über ein mehrstufiges Sicherheitssystem möglich und der Rotor kann für den Schlagleistenwechsel in jeder Position arretiert werden. Wie bei allen EVO Anlagen von Kleemann sind sämtliche Komponenten für eine einfache Wartung gut erreichbar.

Der Backenbrecher MOBICAT MC 110 Z EVO ist mit einer Aufgabeleistung von bis zu 330 t/h eine der leistungsstärksten Anlagen seiner Klasse. Die großzügige Aufgabeeinheit, das kontinuierliche Materialflusssystem (CFS) sowie die Füllstandsregelung im Brecher gewährleisten eine optimale Auslastung ohne Unterbrechungen. Zusätzlich wird die Produktivität durch eine gründliche Vorabsiebung gesteigert. Das unabhängige Doppeldecker-Vorsieb siebt mit oszillierenden Bewegungen Feinanteile aus. Das schont zum einen die Maschine, da sie weniger anfällig für Verschleiß ist und sorgt zum anderen für ein hochwertigeres Endprodukt. Ein weiteres Plus der MC 110 Z EVO ist der Diesel-Direkt-Elektroantrieb, der einen deutlich geringeren Kraftstoffverbrauch vorweist als vergleichbare Backenbrecher. Somit ist die MC 110 Z EVO nicht nur eine der leistungsstärksten, sondern auch effizientesten Anlagen im Feld der mobilen 1100er Backenbrecher.

Archiv

Starke Lösungen

Auf ihrem rund 800 m2 großen Messestand zeigt die Wirtgen Group Vertriebs- und Servicegesellschaft Wirtgen Augsburg passgenaue Lösungen für die Aufbereitung von Recyclingmaterialien. Mit im Gepäck sind die beiden mobilen Kleemann Brechanlagen MR 110 Z EVO2 und MC 100 R EVO sowie der radmobile Granulator MBRG 2000 von Benninghoven.

Archiv

Mobiler Kegelbrecher feiert Weltpremiere

Auf der Steinexpo stellt Kleemann erstmals seinen neuen mobilen Kegelbrecher in der Version mit Nachsiebeinheit und Materialrückführung vor. In einer Live-Demonstration zeigt sie ihre Qualitäten in Kombination mit einem mobilen Backenbrecher vom Typ Mobicat MC 110 Z EVO und der Zweidecker-Siebanlage Mobiscreen MS 16 Z.

Archiv

Vielseitiger Backenbrecher

Mit dem mobilen Backenbrecher MOBICAT MC 100 R EVO präsentiert Wirtgen Hamburg auf ihrem diesjährigen NordBau Messestand (Stand F-Nord-245, Kieler Straße) ein wahres Multitalent der Kleemann GmbH. Die kompakte Anlage ist flexibel in der ersten Brechstufe zur Aufbereitung von Naturstein und Recyclingmaterial einsetzbar.

Archiv

Überzeugende Argumente

Die D + H Verwertung GmbH setzt auf mobile Sieb- und Brechtechnik von Kleemann. Die Anlagen überzeugten durch hohe Leistung, einfache Bedienung und geringer Kraftstoffverbrauch.