Foto: Nebolex Umwelttechnik

Staubbindung

Staub binden mit Wassertropfen in richtiger Größe

Für die Staubniederschlagung durch Wassernebel ist die richtige Größe der Wassertropfen wichtig.

Das zu feinem Sprühnebel zerstäubte Wasser verbindet sich mit den Staubpartikeln in der Luft, kleine Tröpfchen verbinden sich mit kleinen Staubpartikel, größere Tröpfchen haften an größeren Partikeln fest. Wichtig ist also, dass die Wassertropfen ähnlich groß wie die Staubpartikel sind. Die durch den Wassernebel gebundenen Stäube werden schwerer und sinken zu Boden.

Diese Anforderungen müssen Sprühkanonen wie die V22Orca erfüllen. Sie wurde speziell für kalte Länder entwickelt. Wenn aufgrund der eisigen Temperaturen Staubbindung mit Wassernebel nicht mehr möglich ist, erzeugt die V22Orca kurzerhand Schnee. Mit ihrem eingebauten Sensor schaltet die Maschine bei einer Termperatur von +1°C bis 0°C auf Schneebetrieb um.

Lösung fürs ganze Jahr

Bisher gab es zwar vereinzelte Lösungsansätze mit normalen Schneeerzeugern, allerdings war der Schnee zu trocken, um effizient Staub zu binden. Zudem funktionieren Schneekanonen im Sommer nicht, da sie einerseits mit zu viel Wasser arbeiten und zu große Tropfen produzieren, außerdem sind sie für den Baustellengebrauch nicht stabil genug gebaut.

Nebolex auf der Solids

Die Nebolex Umwelttechnik GmbH präsentiert auf der Messe Solids 2020 ein Funktionsmodell zur Staubbindung (Maßstab 1:16). Das Funktionsmodell im Kleinen zeigt praxisbezogen, wie die Technik im Großen funktioniert. Besuchen Sie Nebolex auf der Solids 2020, Stand R38-6.
(US/RED)

Im Winter gibt´s Schnee und im Sommer staubfreie Luft.

bauma 2019

Zaubern und entstauben

Die Firma Emicontrols stellt neue Lösungen vor, die nicht nur entstauben.

Archiv

Wassernebel bindet Staub

Nebolex präsentiert Staub- und Geruchsbindungslösungen für stationären Anlagen und mobile Maschinen.

Archiv

Saubere Luft, auch wenn´s staubt

Auf den Fachmessen Solids und Recycling-Technik in Dortmund werden am 7. und 8. November Produkte rund um das Schüttgut gezeigt, darunter Techniken zur Luftreinhaltung.

Archiv

Luft wieder rein waschen

Staubintensive Branchen müssen sich durch die deutliche gesetzliche Verringerung der Staubbelastung am Arbeitsplatz auf neue Lösungen zur Staubreduzierung einstellen.