Foto: Kirschbaumverlag

Handbuch

Straßenerhaltung richtig planen und durchführen

Die 2. Auflage des Handbuchs und Kommentars zur ZTV BEA-StB 09/13 ist erschienen.

In den „Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für die Bauliche Erhaltung von Verkehrsflächenbefestigungen" sind die Maßnahmen der Baulichen Erhaltung von Verkehrsflächen in Asphaltbauweise geregelt und beschrieben. Für die dauerhafte Wirksamkeit der Maßnahmen sind sowohl deren Eignung im Einzelfall als auch die fachgerechte Ausführung bedeutend.

In der zweiten Auflage des Handbuchs erläutern die Autoren aus Verwaltung, Industrie und Wissenschaft ausführlich die Bauliche Erhaltung von Asphaltstraßen nach den ZTV BEA-StB 09/13 und beschreiben Besonderheiten im kommunalen Straßenbau, auf Landstraßen, bei der Erhaltung von Verkehrsflächen aus Beton in Asphaltbauweise. Neben dem Ziel, adäquate Hinweise für Planung und hochwertige Ausführung von Erhaltungsmaßnahmen zu geben, behandelt das Werk auch das neu herausgegeben und aktualisierte Regelwerk. So finden auch lärmtechnisch optimierten Asphaltdeckschichten und aktuelle Entwicklungen in der Qualitätssicherung Berücksichtigung.

Basierend auf ihren langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Erhaltung von Verkehrsflächen in Asphaltbauweise beschreiben die Autoren die Umsetzung der verschiedenen Maßnahmen und bieten den Anwendern in der Praxis Orientierung und Hilfestellung. Gleichzeitig soll so ein Beitrag zur langfristigen und nachhaltigen Sicherung der Mobilität sowie dem adäquaten Einsatz der finanziellen Mittel geleistet werden.

Das 400 Seiten dicke „Handbuch und Kommentar“ sind im Kirschbaum Verlag erschienen und kosten 89,20 Euro (inklusive MwSt. und Versand). Es ist zum gleichen Preis auch als E-Book bestellbar.

Link zur Bestellung

FGSV

Regelwerk zu Reparaturasphalt

Die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen hat erstmalig die „Hinweise für Reparaturasphalt zur Schadstellenbeseitigung" (H RepA) mit einer Ausgabe 2019 herausgegeben.

Archiv

Straßenbau und Straßenerhaltung

An dem Handbuch „Straßenbau und Straßenerhaltung“ führt weder für Praktiker noch für Studenten kein Weg vorbei. Nun ist es in 10. Auflage erschienen.

Archiv

Neue Fassung der TL Gestein

Die FGSV hat mit einer neuen Fassung 2018 die „Technischen Lieferbedingungen für Gesteinskörnungen im Straßenbau" (TL Gestein-StB) herausgegeben. Sie ersetzen die gleichnamigen Technischen Lieferbedingungen, Ausgabe 2004/Fassung 2007.

Archiv

OPA und Aco – Dreamteam für die A 1

Das deutsche Autobahnnetz, das rund 12.900 km lang ist, wird auf Teilstrecken wie der A 100 bei Berlin oder der A 3 bei Köln von bis zu 186.000 bzw. 166.000 Fahrzeugen pro Tag befahren. Um die Straßenkilometer dennoch in bestmöglichem Zustand zu halten bzw. das weiter steigende Verkehrsaufkommen aufnehmen zu können, sind Sanierungs- und Ausbaumaßnahmen wie auch jüngst auf der A 1 bei Hamburg unabdingbar. Dabei spielt die Entwässerung eine wesentliche Rolle.