Image
Die Vorbereitung für die Sprengung laufen
Foto: Autobahn GmbH
Die Vorbereitung für die Sprengung laufen

A 45

Talbrücke Rahmede: Sprengtermin steht

Die Vorbereitungen für den Neubau der Talbrücke Rahmede kommen einen wichtigen Schritt voran: Die Brücke wird am Sonntag, 7. Mai, gesprengt.

„Damit erreichen wir einen weiteren wichtigen Meilenstein auf dem Weg, die A 45 wieder für den Verkehr freizugeben“, sagt Dr. Volker Wissing, Bundesminister für Digitales und Verkehr. Ende Januar hatte das Fernstraßen-Bundesamt die Entscheidung bekannt gegeben, auf ein Planfeststellungsverfahren zu verzichten. Für den Neubau läuft bereits ein Ausschreibungsverfahren, bei dem 3 Firmen aufgefordert sind, eine Planung vorzulegen. Eines der wichtigsten Wertungskriterien für die Vergabe der Planung und des Baus wird die Bauzeit sein.

Bevor der Sprengmeister am 7. Mai die Sprengladungen zünden kann, müssen und mussten viele Vorbereitungen getroffen werden. Seit November laufen bereits die Arbeiten unter der Brücke, um die steilen und in mehrere Richtungen abfallenden Hänge so zu modellieren, dass ein Fallbett aufgeschüttet werden kann. Diese Arbeiten waren umfangreicher als zunächst gedacht, so dass der ursprünglich geplante Sprengtermin nicht machbar wurde. (MAI/RED)

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Image
Mitte 2026 soll hier wieder eine Brücke stehen

Brückenbau

Baubeginn an der Talbrücke Rahmede

Der Neubau der Talbrücke Rahmede im Zuge der A 45 ist gestartet. Die Verkehrsteilnehmenden und die vom Durchgangsverkehr geplagten Lüdenscheider müssen sich dennoch weiterhin in Geduld üben.

    • Baustellen, Brücken, Verkehrspolitik
Image

Tunnel

Sprengvortrieb im Haupttunnel

Das Baulos H41 Sillschlucht-Pfons ist einer der grössten Bauabschnitte des Brenner Basistunnels. Im vergangenen Sommer startete die TBM „Lilia“ den Vortrieb der Haupttunnelröhre Ost vom Ahrental in Richtung Italien.

    • Tunnel
Image
Mit dem PortaMetrics von Weir kann direkt vor Ort eine Analyse des Haufwerks stattfinden

Gewinnung und IT

„Am Ende des Tages weiß ich genau, was der Betrieb produziert hat“

An dem Thema Digitalisierung kommen Betriebe nicht mehr vorbei. Weir Motion Metrics fasst dabei den digitalen Fortschritt in der Steine-und-Erden-Industrie ins Auge. Die Redaktion „Steinbruch & Sandgrube“ hat sich deshalb mit Mike Passen, Sales Manager EME bei Weir, über die Produkte der Motion Metrics-Reihe unterhalten.

    • Bagger, Förderbänder, Gewinnung, Lader, Sprengen, Transport
Image
Die nächste Runde der Tarifverhandlungen erfolgt am 5. März.

Gehalt im Bau

Tarifverhandlungen im Bau: Unternehmer ohne Angebot

Die Tarifverhandlungen im Bauhauptgewerbe haben begonnen. Doch die Bauarbeitgeber bestreiten laut IG Bau einen Reallohnverlust und kommen ohne Angebot in die Verhandlungen.

    • Baupolitik