Foto: Foto: Hessische Staatskanzlei

Autobahn GmbH

Hessen bekommt Verkehrszentrale Deutschland

Zum 1. Januar 2021 gehen auch die für die Autobahnen zuständigen Verkehrszentralen der Länder in die Autobahn GmbH über. Dazu wird es eine neue, übergeordnete Verkehrszentrale geben, die ihren Sitz in Hessen haben wird.

Mecklenburg-Vorpommern

Kurzarbeit im Straßenbau

Aufgrund von Auftragsrückgängen am Bau haben laut Branchenverband in Mecklenburg-Vorpommern erste Unternehmen Kurzarbeit angemeldet. Betroffen ist der Straßenbau.

Foto: ©view7 - stock.adobe.com

Autobahn GmbH

Konzept für die Autobahnmeistereien steht

Das Bundesverkehrsministerium, die Verkehrsministerien und Straßenbauverwaltungen der Bundesländer sowie die Autobahn GmbH des Bundes haben sich auf ein Gesamtkonzept für die Zukunft der Autobahnmeistereien in Deutschland geeinigt.

Foto: Abbildung: Autobahn GmbH

Bundesfernstraßen

Bilanz nach einem Jahr Autobahn GmbH

Ein Jahr nach ihrer Gründung zieht die Autobahn GmbH des Bundes eine erste Bilanz: In den vergangenen Monaten wurden wichtige Meilensteine erreicht und der Aufbau der Strukturen geht zügig voran.

Etat

Bundestagsdebatte um Verkehrshaushalt 2020

Am 12. September wurde im Rahmen der Debatte um den Bundeshalt 2020 der Etat des Verkehrsministeriums beraten..

Haushalt

NRW investiert 2020 weiter auf Rekordniveau in bessere Mobilität

Das Verkehrsministerium von NRW setzt mit dem Haushalt 2020 den Planungs-, Genehmigungs- und Bauhochlauf fort. Der Etat des Verkehrsministeriums soll im nächsten Jahr auf insgesamt 2,93 Mrd. Euro steigen.

Foto: ©Daniel Ernst - stock.adobe.com

Sachsen-Anhalt

Strategie für Landesstraßennetz vorgestellt

Mithilfe einer guten Finanzausstattung und einer komplexen Strategie soll das Landesstraßennetz in Sachsen-Anhalt den kommenden Jahren aufwendig saniert werden.

Mecklenburg-Vorpommern

Neuer Direktor des Landesamts für Straßenbau und Verkehr

Dr. René Firgt ist neuer Direktor des Landesamts für Straßenbau und Verkehr von Mecklenburg-Vorpommern.

Regisseur Søren Eiko Mielke mit einem Kilo Steine im Kinosaal des Cineplex Baden-Baden.
Foto: ISTE

Imagefilm

„1 Kilo Steine“ im Kino

Vier Wochen lang ist der unterhaltsame Informationsfilm "1 Kilo Steine pro Stunde" im Cineplex Baden-Baden zu sehen.

Foto: dbb/Dominique Roth

Einigung

Der Tarifvertrag zur Autobahn GmbH steht

Mitte Juli wurde von der Autobahn GmbH, dbb beamtenbund und tarifunion sowie ver.di gemeinsam der Haustarifvertrag der Autobahn GmbH, kurz TV-A, unterzeichnet.

Foto: Die Grünen

Bremen

Grüne Senatorin und Bekenntnis zum Autobahnbau

Die neue rot-rot-grüne Koalition in Bremen hat sich auf einen Koalitionsvertrag verständigt. Beim Thema Verkehr gibt es klare Aussagen. Der Senat für Umwelt, Bau und Verkehr soll demnach von den Grünen geführt werden.

Foto: Destatis

Verkehrsunfallbilanz 2018

3 % mehr Tote und 1,5 % mehr Verletzte

Im Jahr 2018 sind in Deutschland 3.275 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 95 Menschen mehr als 2017 (+3 %).

Foto: Planen und bauen 4.0

Digitalisierung

BMVI und BMI starten gemeinsames Kompetenzzentrum für BIM

Auf Initiative des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur und in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat ist mit der Vertragsunterzeichnung das Nationale BIM-Kompetenzzentrum auf den Weg gebracht worden.

Foto: BAG

Mautstatistik 2018

Mehr und sauberere Lkw unterwegs

Im Jahr 2018 haben mautpflichtige Nutzfahrzeuge 37,7 Mrd. km auf dem gebührenpflichtigen Streckennetz (rund 52.000 km) in Deutschland zurückgelegt. Dies bedeutet einen Zuwachs von 12,4 % gegenüber dem Vorjahr.

Foto: KfW

KfW-Kommunalpanel 2019

36,1 Mrd. Euro Investitionsrückstau bei kommunalen Straßen

36 % der Kommunen in Deutschland bewerten ihre aktuelle Finanzlage als gut bis sehr gut, 47 % berichten von einer mindestens noch ausreichenden oder befriedigenden Kassenlage.

Foto: Autobahndirektion S??dbayern

Autobahn-Ausbau

A 8 wird doch sechsspurig

Der Rechnungsprüfungsausschuss des Bundestags hat entschieden: Die A 8 soll auch im östlichsten Abschnitt zwischen Chiemsee und der Grenze zu Österreich 6spurig werden. Er hat sich damit über die Bedenken des Bundesrechnungshofes hinweggesetzt.

Foto: Autobahn GmbH

Baden-Württemberg

Einigung zwischen Land und Autobahn GmbH

Das Land Baden-Württemberg und die neue Autobahn GmbH des Bundes haben sich zum Übergang der Verwaltung von Bundesautobahnen ab dem Jahr 2021 verständigt und Grundlinien einer Kooperation vereinbart.

Foto: Marco2811 - stock.adobe.com

Baden-Württemberg

76 Millionen Euro für die kommunale Verkehrsinfrastruktur

Um die Verkehrssicherheit und die Verkehrsinfrastruktur zu verbessern, fördert Baden-Württemberg 2019 den Bau von Straßen, Eisenbahnkreuzungen und digitale Verkehrssteuerung in den Gemeinden und Kreisen mit knapp 76 Mio. Euro.

Foto: Pro Mobilität

NRW

Projektliste für den kommunalen Straßenbau

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert in diesem Jahr 144 kommunale Straßenbauvorhaben mit 154 Mio. Euro.

Foto: STRASSEN.NRW

NRW

Strassen.NRW mit Doppelspitze

Dr. Sascha Kaiser ist seit Mai neuer kaufmännischer Direktor beim Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen.