Image
Axel-Wieczorek-quer2.jpeg
Foto: Eckardt & Sohn GmbH
Axel Wieczorek

Personalie

Trauer um Axel Wieczorek

Am 9. September 2021 verstarb der Geschäftsführer und Gesellschafter der Eckardt & Sohn GmbH, Axel Wieczorek, nach langer und schwerer Krankheit im Alter von nur 56 Jahren.

Mit seiner Ausbildung zum Baustoffprüfer bei der Hochtief AG in Essen von 1982 bis 1985 legte Axel Wieczorek bereits den Grundstock für seinen weiteren beruflichen Werdegang. Nach seinem darauffolgenden Grundwehrdienst kehrte er zu Hochtief zurück und war hier bis 1989 für die Qualitätssicherung im Erdbau tätig. Im Jahr 1988 kam dann die erste leitende Position bei der Firma Dr.-Ing. Steffen GmbH. Hier war er bis 1992 Laborleiter. In gleicher Position leitete er von 1992 bis 2005 die Abteilung Geotechnik der Firma Carl Hamm GmbH.

2005 wechselte er zur Eckardt & Sohn GmbH, bei der er Ende 2013 auch Geschäftsführer und Gesellschafter wurde.

„Axel Wieczorek war stets ein Pfeiler unseres Unternehmens und mit seiner herzlichen und freundlichen Art ein kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden, speziell im Bereich Boden- und Asphaltprüfgeräte. Die persönliche Verwurzelung mit dem Unternehmen und den Kollegen macht es uns nicht leicht, diesen großen Verlust zu verkraften. Axel Wieczorek war nicht nur Führungskraft und Kollege, sondern auch ein guter Freund, den wir sehr vermissen werden. Sein Optimismus, seine stets ehrlichen offenen Worte und auch sein sehr großes soziales Engagement zeichneten ihn aus. In seinem Sinne werden wir die Geschäfte auch seines Arbeitsbereiches weiterführen. Wir trauern mit seiner Familie und werden ihn stets in sehr guter Erinnerung behalten. Er wird nicht nur in unserem Team, sondern auch in unseren Herzen eine große Lücke hinterlassen“, so Geschäftsführer Axel Eckardt.

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.