Tunnelbau

Unterstützung für „Cargo sous terrain“

In der Vernehmlassung zum Bundesgesetz über den unterirdischen Gütertransport (UGüTG) erhielt Cargo sous terrain (CST) die Unterstützung einer grossen Mehrheit der Akteure aus Politik und Wirtschaft.

Basierend auf diesen partei- und branchenübergreifend positiven Rückmeldungen hat der Bundesrat Ende Januar 2020 beschlossen, die Gesetzesgrundlage für Cargo sous terrain zu schaffen. Er unterstützt auch das Ziel von CST, das Projekt als privat finanzierte Innovation in

mehrheitlich Schweizer Hand voranzutreiben. Die CST AG begrüsst den Entscheid des

Bundesrates, eine entsprechende Botschaft ans Parlament auszuarbeiten.

Mit dem aktuellen Beschluss, die rechtliche Grundlage für den unterirdischen Gütertransport zu schaffen, hat das Generationenprojekt CST einen weiteren Meilenstein erreicht. Das Gesetz ist die Voraussetzung für die Realisierung des zukunftsweisenden Gesamtlogistiksystems. Es schafft klare Bedingungen für Bau und Betrieb der Anlagen und die nötige Rechtssicherheit für die Investoren. CST begrüsst insbesondere, dass das Gesetz den Weg für ein einheitliches Plangenehmigungsverfahren ebnet.

Somit kann das kantonsübergreifende Projekt mit schweizweit einheitlichen Bedingungen geplant und entwickelt werden.Die zahlreichen positiven Rückmeldungen von Kantonen, politischen Parteien, Umwelt-,

Wirtschafts- und Branchenverbänden zeigen, dass Cargo sous terrain einem breiten Bedürfnis der Wirtschaft und der Gesellschaft entspricht. Die grosse Mehrheit der Stellungnehmenden sieht den Bedarf für das zukunftsweisende Gütertransportsystem. Gemäss Schätzungen des Bundes wird die auf der Strasse und Schiene transportierte Gütermenge bis 2040 um 37 Prozent höher sein als im Jahr 2010. Das ist für das Schweizer Logistiksystem eine enorme Herausforderung. CST bietet hierfür eine intelligente und effiziente Lösung.

www.cst.ch

Wir haben noch mehr für Sie!

Aktuelle Entwicklungen in der Branche, neue Maschinen und Anlagen, Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte gibt es alle 14 Tage aus unseren Fachredaktionen direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unsere Newsletter an - schnell und kostenlos!
Asphalt & Bitumen Newsletter
 
Straßen- und Tiefbau Newsletter
 
Steinbruch und Sandgrube Newsletter
 
DSB – Die Schweizer Baustoffindustrie Newsletter
 
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.